Kostenloser Versand
Kostenlose Rückgabe in der Filiale
Alle gängigen Zahlungsarten
Loic.Teaser.Maillard.22

NAME: LOÏC MEILLARD

GEBURTSDATUM: 29. OKTOBER 1996

GEBURTSORT: NEUENBURG, SCHWEIZ

DISZIPLIN: RIESENSLALOM, SLALOM, KOMBINATION

LOÏC MEILLARDS WEG AN DIE WELTSPITZE

Mit zwei Jahren stand Loïc bereits auf seinen ersten Ski und mochte es seit Tag eins. Vorerst nur als Hobby wurde die Passion mit dem Skiclub-Beitritt zum Spitzensport. Neben den vielen harten Trainingseinheiten absolvierte Loïc eine KV-Lehre in der Bankbranche. Diese schloss er 2015 ab und konzentriert sich seit Abschluss der Berufslehre nur auf seine Ski-Karriere. Den ersten grossen Erfolg konnte Loïc mit 22 Jahren feiern. In Saalbach-Hinterglemm (Österreich) fuhr er im Ski-Weltcup in der Disziplin Riesenslalom und Slalom auf den zweiten Podestplatz. Im Jahr 2020 gelang es ihm den ersten Weltcupsieg einzufahren. Beim Parallel-Riesenslalom bezwang er seinen Schweizer Teamkameraden Thomas Tumler in Chamonix (Frankreich). OCHSNER SPORT nahm den damaligen Nachwuchsathleten im Jahr 2011 unter Vertrag.

Falls Loïc einmal nicht auf den Ski unterwegs ist, findest du ihn seiner zweiten Leidenschaft nachgehend – der Fotographie. Alles Schöne was uns umgibt wird von ihm mit der Linse festgehalten und in den sozialen Medien veröffentlicht.

ochsner-sport-olympia-meillard_2022_t

 

WAS WIR VON DEM OLYMPIONIKEN WISSEN WOLLTEN

Wer oder was hat dein Feuer für den Sport entfacht?
Ich habe als kleines Kind mit dem Skifahren begonnen und immer Spass daran gehabt.

Was war in deiner bisherigen Karriere die grösste Herausforderung?
In drei Disziplinen gut Skizufahren.

Für Olympia geht’s nach Peking. Für welche Destination würdest du deine Koffer privat gerne packen?
Irgendwo, das Kriterium ist einfach, dass es schön ist.

 

DAS RENNEN STARTET FRÜH

Ein Race beginnt nicht erst, wenn die Zeitmessung am Start ausgelöst wird. Das ganze Leben ist ein grosses Rennen. Es begann mit Loïcs ersten Versuchen auf dem Schnee, über Juniorenrennen bis er heute an der Weltspitze mitreden darf. Das Rennen beginnt früh - Berg- und Talfahrten inklusive. Die emotionale Reise von Loïc Meillard durchs Leben als Skirennfahrer kannst du in der neuen Winterkampagne mitverfolgen.