Kostenloser Versand
Kostenlose Rückgabe in der Filiale
Alle gängigen Zahlungsarten
Header Gore-Tex Pflegetipps

GORE-TEX PFLEGETIPPS

Erfahre hier wie du deine Gore-Tex Produkte richtig pflegst. Regelmässiges Waschen und Trocknen gehören zur richtigen Pflege deiner Gore-Tex Produkte. Falls nach dem Trocknen das Wasser nicht mehr wie gewohnt abperlt, musst du die dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung zwingend erneuern, damit dein Gore-Tex Produkt richtig performen kann und dich vor Wind und Wetter schützt.

Beachte immer die Pflegehinweise des Herstellers.

PFLEGETIPPS OBERBEKLEIDUNG

OBERBEKLEIDUNG

Du benötigst:

Waschmaschine - Flüssigwaschmittel - Trockner (empfohlen) oder Bügeleisen, Handtuch oder Stofftuch (falls du keinen Trockner hast) - DWR-Imprägniermittel (nach Bedarf)

WASCHEN

  • Schliesse vor dem Waschen alle Reissverschlüsse.
  • Befestige oder schliesse sämtliche Abdeckleisten & Bänder.
  • Wasche die Bekleidung bei 40°C in der Maschine.
  • Verwende nur eine kleine Menge Flüssigwaschmittel.
  • Spüle zwei Mal nach und schleudere möglichst wenig.
  • Verwende kein Pulverwaschmittel, Weichspüler, Fleckenentferner oder Bleichmittel.
  • Wasche die Bekleidung nicht zusammen mit stark verschmutzter Kleidung.

 

TROCKNEN

Oberbekleidung kann an der Luft oder bei warmer Temperatur und niedriger Drehzahl im Trockner getrocknet werden.

IMPRÄGNIERUNG

Wenn das Wasser nach dem Waschen nicht mehr wie gewohnt von der Oberfläche abperlt, muss die dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung erneuert werden. Dafür kannst du ein DWR-Imprägniermittel deiner Wahl verwenden. Diese sind zum Aufsprühen oder Einwaschen erhältlich.

  • Gib das Kleidungsstück nach dem Trocknen für weitere 20 Minuten in den Wäschetrockner, um die DWR-Imprägnierung aufzufrischen. Wenn du keinen Trockner hast, kannst du die Bekleidung bei niedriger Temperatur bügeln. Lege dafür zum Schutz des Materials ein Handtuch zwischen Kleidungsstück und Bügeleisen und bügle ohne Dampf.

  • Wichtig: Gore-Tex Produkte mit dauerhaft wasserabperlender Oberfläche (z.B. Gore-Tex ShakedryTM) dürfen nicht mit einer DWR-Imprägnierung behandelt werden. 

 

 

PFLEGETIPPS SCHUHE

SCHUHE

Du benötigst:

Stofftuch oder Bürste - lauwarmes Wasser - Schuhtrockner (optional) - Fleckenentferner (optional) - Imprägniermittel (optional)

WASCHEN

  • Entferne die Schnürsenkel, nimm die Innensohle raus (falls möglich), schüttle Sand, Kies und anderen Dreck aus dem Inneren der Schuhe heraus.
  • Entferne äussere Verschmutzungen mit einem Schwamm oder einer Bürste. Verwende dafür lauwarmes Wasser mit ein wenig Flüssigwaschmittel.
  • Beachte bei Lederschuhen die Pflegehinweise des Herstellers.
  • Verwende kein chlorhaltiges Bleichmittel.
  • Wasche die Schuhe nicht in der Waschmaschine.

 

 

TROCKNEN

Trockne die Schuhe an der Luft bei mittleren Temperaturen, vermeide aber eine direkte Wärmeeinstrahlung. Lass die Schuhe nicht zu lange im nassen Zustand stehen.
Gut geeignet sind Schuhtrockner, die die Schuhe durch natürliche Konvektion trocknen.

IMPRÄGNIERUNG

Wenn das Wasser nicht mehr wie gewohnt von der Oberfläche abperlt, muss die dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung erneuert werden. Verwende dafür ein Pumpspray-Imprägniermittel auf Wasserbasis. Auf keinen Fall, darf ein Imprägnierwachs oder -fett zum Einsatz kommen, da diese die Atmungsaktivität beeinträchtigen.