Kostenloser Versand
ochsner-sport-wanderstöcke_pt_d

WANDERSTÖCKE - PRO UND KONTRA

Der Wanderstock gehört schon seit jeher zur Grundausrüstung in den Bergen. Genau wie Wanderschuhe, Rucksack, Sackmesser und Co. Nur haben sich die Wanderstöcke seither ein wenig verändert. Heute trifft man kaum noch auf Wanderer, die mit dem gebogenen Holzstock unterwegs sind. Nein, die heutigen Wanderstöcke sind ultraleicht, stabil und sogar falt- und knickbar, damit sie bequem im Gepäck Platz finden. Eine weitere Besonderheit bei den modernen Wanderstöcken: Es müssen immer zwei sein!

PRO UND KONTRA

Wanderstöcke sind nicht immer der optimale Begleiter für deine Bergtour. Hier die Vor- und Nachteile von Wanderstöcken:

PRO
  • Gibt besseren Halt im Gelände
  • Sorgt für aufrechte Körperhaltung
  • Schont die Gelenke beim Auf-und Abstieg. Vor allem mit schwerem Rucksack oder in weglosem Gelände sind sie eine grosse Hilfe für das Gleichgewicht und geben mehr Trittsicherheit.
  • Moderne Teleskopstöcke können dem Geländer angepasst werden (Bergauf mit kürzeren Stöcken, Bergab mit längeren Stöcken)
  • Spart Energie