icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Kinder Bike

(251)
Kinder

Bikes für Kinder: Spass auf zwei Rädern

Radfahren ist neben dem Laufen die liebste Fortbewegungsmethode vieler Kinder. Auf einem Velo einen Berg hinunterzusausen, mit den Freunden ein paar Tricks auf dem BMX auszutüfteln oder mit der Familie eine ausgiebige Radtour zu geniessen – ein Bike bedeutet für Kinder Freiheit, Abenteuer und Aktivsein in der Natur. Genau das wollen wir fördern: Unsere Bikes für Kinder bieten für alle sportlichen Ambitionen das richtige Gefährt – vom Rennrad über Mountainbikes bis hin zum Citybike mit Stützrädern. Entdecke bei uns aber nicht nur Velos für Kinder, sondern auch die passende Ausrüstung sowie Bike-Bekleidung für Kinder.

Das richtige Kinderfahrrad finden: Welche Bikes für Kinder gibt es?

Wie viel Spass dein Nachwuchs beim Radfahren hat, ist davon abhängig, ob er sich auf dem passenden Bike für Kinder austoben kann. Mit einem Trekking- oder Citybike sind Jungen und Mädchen vor allem im Alltag aktiv unterwegs: Eine kleine Fahrradtour oder den Schulweg meistern sie mit diesen Allroundern hervorragend. Wer dagegen richtig Strecke machen und am liebsten möglichst schnell fahren will, braucht ein anderes Velo: Rennräder garantieren mit ihrer speziellen Konstruktion Topspeed, sind für Alltagsfahrten allerdings weniger empfehlenswert. Ist der Nachwuchs bei Sportarten für Kinder eher auf Abenteuer aus, erweist sich ein Mountainbike als perfekte Wahl. Und auch für die jüngsten Radler gibt es das passende Velo: Auf Lauflernrädern trainieren Kinder ihren Gleichgewichtssinn und sammeln erste Fahrraderfahrungen.

Welche Ausrüstung brauchen Kinder auf dem Bike?

Ein Velo für Kinder zu kaufen ist der erste Schritt, damit der Nachwuchs den Radsport für sich entdecken kann. Dabei solltest du jedoch keinesfalls die Sicherheit vergessen. Zur unbedingten Bike-Ausrüstung für Kinder gehört deshalb unter anderem der Kinder-Velohelm. Dieser schützt die Kids im Ernstfall vor gefährlichen Verletzungen. Doch nicht nur Helme sollten Kinder auf dem Velo dabeihaben: Je nachdem, für welchen Bikesport sie sich interessieren, können weitere Protektoren nützlich sein. Beim Mountainbiken oder auf dem BMX empfehlen sich beispielsweise Knie- und Ellenbogenschoner. Kommt es zum Crash, gehören aufgeschürfte Knie schnell der Vergangenheit an. Noch mehr Extras gefällig? Wie wäre es mit Fahrradhandschuhen oder Trinkflaschen? So sind die Kinder auf dem Bike für alles gewappnet.

Ein Fahrrad für Kinder kaufen: Worauf solltest du achten?

Wenn du ein Bike für Kinder kaufen willst, spielt vor allem die richtige Rahmengrösse eine entscheidende Rolle. Wichtig ist, dass die Kids auf dem Velo eine aufrechte Haltung einnehmen können, die Pedale gut erreichen und sicher auf- und absteigen können. Im Idealfall sollten sie mit einem oder beiden Füssen den Boden erreichen können, wenn sie auf dem Sattel sitzen. Ausserdem wichtig: Du solltest ihnen ein Velo kaufen, das über einen robusten Rahmen sowie eine optimale Sicherheitsausstattung verfügt. Und wenn die Kleinen mit dem Bike auch im Dunkeln unterwegs sind, solltest du zudem die Beleuchtung im Blick haben. Tipp: Fest montierte Leuchten mit Dynamo erweisen sich bei Bikes für Kinder meist als empfehlenswerter, weil die Kleinen dazu neigen, separate Lichter zu vergessen.