icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

E-Mountainbikes

(7)

Ideale E-Mountainbikes für die verschiedene Anlässe

E-Bikes sind in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden. Und der Trend hält unvermindert an. Aber ein Mountainbike mit Motorantrieb? Ist das nicht etwas für unsportliche Gemüter? Irrtum, auch mit einem Elektro-Mountainbike kannst du sportliche Höchstleistungen erbringen – und es macht genauso viel Spaß. Stöbere ganz bequem und in Ruhe im Onlineshop von Ochsner Sport. Dort findest du garantiert ein geländetaugliches Fahrzeug für deine sportlichen Herausforderungen auf unbefestigten Straßen, holprigen Waldstrecken sowie bergauf und bergab in der hügeligen Landschaft.

E-Mountainbikes für entspannte Touren im leichteren Gelände

Wenn du bei deinen bewegungsfreudigen Ausflügen im Gelände am liebsten auf unebenen Waldweg und in der leicht bergigen Natur unterwegs bist, solltest du dich für ein Elektro-Mountainbike mit gefedertem Vorderrad entscheiden. So ein Hardtail-Bike hat wegen der fehlenden Hinterradfederung ein geringeres Gewicht als ein Full-Suspension-Bike mit Vorder- und Hinterradfederung. Der Federweg liegt bei einem Hardtail zwischen 80 und 120 mm. Unterstützt wird dies noch durch einen besonders leichten Rahmen aus Vollcarbon. Das ist sehr vorteilhaft, wenn du viel bergauf fahren möchtest oder längere Strecken geradeaus.

Für ein sportliches Bergauf und Bergab: Vollgefederte Elektro-Mountainbikes

Für größere Herausforderungen auf besonders steinigen Wegen und Schotterpisten ist ein Full-Suspension-Bike das richtige Sportgerät. Beim „Fully“, wie das vollgefederte Rad auch liebevoll genannt wird, ist das Fahrwerk beweglicher. Der Federweg liegt zwischen 160 und 180 mm. Mit dieser robusten Variante des E-MTBs hast du immer eine stabile Bodenhaftung und kannst dich gut auf deinem Fahrzeug halten.

Für ambitionierte Profiradler und spritzige Geländerennen

So ein Full-Suspension-Bike eignet sich auch besonders für deinen Rennspaß auf einer längeren Rennstrecke durchs Gelände. Die Unebenheiten der Landschaft werden durch die Front- und Heckfederung sanft gedämpft. Der Federweg liegt bei 100 bis maximal 120 mm. Mit diesem Elektro-Mountainbike für sportliche Radprofis kannst du problemlos Geschwindigkeit aufnehmen. Am leichtesten ist es mit einem Rahmen aus Vollcarbon, bei dem sowohl der Hauptrahmen als auch der Hinterbau aus dem besonders leichten Material hergestellt werden. Aber auch eine Mischung aus Aluminium und Carbon wird bei renommierten Marken wie Cube, Conway und Scott angeboten. Viele dieser sogenannten Offroad-Bikes, die eigentlich nicht für den Straßenverkehr vorgesehen sind, werden auch als Allroad-Variante nach den Vorgaben der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) mit Bikezubehör wie Gepäckträger, Schutzblechen und ausreichender Beleuchtung gebaut. So kannst du nicht nur auf unebenem Gelände und holprigen Schotterpisten deine akrobatischen Künste unter Beweis stellen, sondern auch mit deinem E-Mountainbikes im alltäglichen Straßenverkehr unterwegs sein.