icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Outdoor

(3609)

Ob Camping, Wandern oder Bergsport: Outdoor Aktivitäten liegen voll im Trend. Fast 150.000 Schweizer sind beispielsweise Mitglied im Schweizer Alpen-Club SAC. Kein Wunder, denn was gibt es Besseres als einige Stunden oder Tage in freier Natur zu verbringen, um den Alltag hinter sich zu lassen und einmal richtig abzuschalten? Bevor du in dein nächstes Outdoor Abenteuer startest, kannst du dir im Onlineshop von ochsnersport.ch die passende Ausrüstung zusammenstellen. Hier findest du Outdoor Bekleidung und Outdoor Ausrüstung von renommierten Markenherstellern wie 46 nord, Deuter oder Salewa.

Outdoor Kleidung: Das Geheimnis der 3 Schichten

Grundsätzlich hat sich für Outdoor Bekleidung das sogenannte „Zwiebel- oder 3-Schichten-Prinzip" bewährt. Der Vorteil: Egal, wie das Wetter wird, kannst du dich immer optimal vor Hitze, Kälte und Nässe schützen.

1. Schicht: Direkt auf der Haut solltest du Funktionsunterwäsche tragen, die dich trocken und warm hält und Gerüchen vorbeugt. Ob du zu Natur- oder Kunstfasern greifst, ist eine eher eine Frage deiner persönlichen Vorlieben. Hauptsache, Qualität und Tragekomfort stimmen.

2. Schicht: Hier ist Isolation das Zauberwort. Pullover, Westen oder Jacken mit geringem Gewicht, hoher Bewegungsfreiheit und perfekter Wärmeisolation sorgen dafür, dass du dich immer wohl in deiner Haut fühlst. Besonders Fleece spielt hier seine Vorteile aus. Das Material ist schnelltrocknend, atmungsaktiv und kuschelig warm - und das alles bei geringem Gewicht. Auch Softshelljacken, besonders aus dem GORE® Windstopper®-Stoff sind tolle Outdoor Begleiter, die Wind und Wetter trotzen. Wenn es nicht zu kalt ist und nur wenige Tropfen fallen, können sie sogar die 3. Schicht ersetzen.

3. Schicht: Die äusserste Schicht deiner Kleidung sollte dich besonders effektiv vor Kälte, Nässe und Schmutz schützen. Gleichzeitig muss das verwendete Material atmungsaktiv sein und einen hohen Tragekomfort besitzen. Beispiel Mammut Ridge Gore-Tex® Outdoorjacke: Dank der zwischen zwei Textilschichten eingearbeiteten Gore-Tex-Membran ist sie warm, absolut wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv. Zusätzliche Eigenschaften: Je nach Outdoor Betätigung solltest du auf zusätzliche Eigenschaften bei deiner Bekleidung achten. Für den Bergsport empfehlen sich beispielsweise eine helmtaugliche Kapuze, klettergurt-kompatible Taschen und Materialverstärkungen. Wenn es auf deinem Outdoor Trip auch einmal richtig warm werden kann, bist du mit einer Wanderhose wie der Mammut Runbold gut beraten. Mit dem Zip-Off-Reissverschluss machst du sie im Handumdrehen zur modischen Short.

Mit perfekter Outdoor Ausrüstung leichter ans Ziel

Besonders, wenn du mehrere Tage zum Klettern, Bergsteigen, Camping oder Wandern gehst, solltest du dir Gedanken über deine Ausrüstung machen. Denn wenn du deinen Outdoor Rucksack ohne schmerzende Schultern trägst, du am Morgen wach und frisch aus den Federn kletterst und dein Kuppel-, Wurf- oder Tunnelzelt im Handumdrehen abgebaut hast, macht der Outdoor Trip gleich doppelt Spass. Rucksack: Du planst eine mehrtägige Tour und trägst dabei vielleicht auch noch deine gesamte Outdoor Ausrüstung? Dann bist du mit einem Outdoor Rucksack, wie dem Deuter Aircontact bestens beraten. Seine vielfältigen Einstellmöglichkeiten und das ergonomische Design erleichtern dir das Tragen. Auch Materialschlaufen für Stöcke oder Pickel sind natürlich vorhanden. Ein kleiner Tipp: Ein Trinksystem und eine Regenhülle sind hervorragende Ergänzungen zu deinem neuen Rucksack.

Schlafsack: Je nach Einsatzgebiet und Temperatur solltest du über den Kauf von zwei Schlafsäcken nachdenken. Für die warme Jahreszeit ein Sommerschlafsack aus Kunstfaser, der schnell trocknet, dafür aber etwas mehr Gewicht und Packmass hat. Für kühles Wetter und mehrtägige Touren ein Daunenschlafsack, der hervorragend isoliert und bei Grösse und Gewicht unschlagbar ist. Denke aber immer daran, dass Daunen verklumpen können und Daunenschlafsäcke daher regelmässig gut gelüftet werden müssen.

Zelt: Mach dir vor dem Kauf gründlich Gedanken, dann wird die Auswahl zum Kinderspiel. Stelle dir dazu am besten die folgenden Fragen: Wie viele Personen werden regelmässig übernachten und wie viel Stauraum wird benötigt? Wird häufig auf- und abgebaut? Bei welchem Wetter kommt dein Zelt hauptsächlich zum Einsatz? Wie schwer darf es sein?

Zeit für dein nächstes Outdoor Abenteuer

Es juckt dich schon in den Fingern (und Zehen) endlich wieder einmal nach draussen zu kommen und die freie Natur zu geniessen? Dann hol dir jetzt bei ochsnersport.ch die richtige Ausrüstung und Bekleidung. Einfach bequem von zuhause aussuchen, bestellen - und schon bald kannst du die grosse Freiheit erleben, die es eben nur Outdoor gibt.