icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Padel

(160)

Padel – Coole Outfits für den neuen Trendsport

Was ist Padel? Das fragen viele, wenn sie vom neuen Trendsport aus Südamerika hören. Ehemals ein Geheimtipp zählt Padel heute zu den Sportarten, die weltweit am schnellsten wachsen. Als Mischung aus Tennis und Squash geht es dabei vor allem um Geschwindigkeit, Taktik und Teamgeist. Ganz gleich, ob du erfahrener Padel-Profi oder neugieriger Einsteiger bist, im Ochsner Sport Onlineshop findest du das richtige Outfit für den beliebten Rückschlagsport.

Eine kurze Geschichte des Padel

Mit Don Enrique Corcuera fing alles an. Der Entstehungslegende zufolge träumte Corcuera vom eigenen Tennisplatz auf seinem Anwesen in Acapulco. Aus Platzgründen machte er aus der Not eine Tugend und liess ein Spielfeld von der Grösse eines Tennis-Doppelfeldes errichten. Die umgebenden Betonmauern wurden schnell Bestandteil des Tennisspiels und führten zu rasanten Ballwechseln und neuen Spielregeln. Der erste Padel-Court der Sportgeschichte war geboren. Internationale Bekanntheit erlangte Padel durch Corcueras Freund, den spanischen Prinzen Alfonso Hohenlohe-Langenburg, der, von Padel begeistert, in seinem spanischen Club Padel-Courts errichtete. Der Rest ist Geschichte. Heutzutage schwingen Millionen Menschen in Südamerika und Spanien den Padel-Schläger. Tendenz steigend. Auch im übrigen Europa entwickelt der Trendsport zunehmend Suchtpotential.

Padel: So wird gespielt

Bei Padel kommt es nicht so sehr auf Kraft und Ausdauer an. Im Mittelpunkt stehen das Spielfeld, Teamwork und strategisches Geschick. Und so funktionierts:

Gespielt wird auf einem rechteckigen Padel-Court mit Kunstrasen, der 10 Meter breit und 20 Meter lang ist. Wie beim Tennis trennt ein Netz auf halber Längsseite die Spielhälften. Ganz wichtig: Jedes Spielfeld umrahmen drei bis vier Meter hohe Wände aus Glas oder Metallgittern. Die Wände sind wie beim Squash fester Spielbestandteil und sorgen für spannende Spielzüge. Der Spielball darf die Wände erst nach einer Bodenberührung auf dem gegnerischen Feld berühren.

Gespielt wird mit einem Padel-Schläger, der kleiner als Tennisschläger ist und eine geschlossene, stabile Kunststoffhaut besitzt. Aus Sicherheitsgründen befestigen ihn Spieler mit einer Schlaufe am Handgelenk. Die Padel-Spielbälle sind hinsichtlich Grösse und Beschaffenheit von Tennisbällen kaum zu unterscheiden. Für Padel-Einsteiger eignen sich daher auch Tennisbälle.

Das Spiel beginnt mit einem Unterhandaufschlag unterhalb der Hüfte. Punkte erzielen die Zweier-Teams, wenn der Ball zweimal auf der gegnerischen Spielhälfte aufkommt oder durch einen Aufsetzer über den Spielfeldzaun springt. Das Team mit zwei Gewinnsätzen gewinnt.

Das passende Outfit für ein optimales Spielerlebnis

Wie bei allen Teamsportarten kommt es auch bei Padel auf hochwertiges Equipment und ein geeignetes Outfit an. Ganz oben stehen Padel-Schläger, denn ohne geht es nicht. Padel-Schläger gibt es für Einsteiger und Profis. Achte auf ein geringes Gewicht, eine strapazierfähige Schlagfläche und einfache Manövrierbarkeit. Zu empfehlen sind der

  • Wilson Carbon Force Lite
  • und der
  • adidas Essnova CTRL 2.0
  • . Für einen coolen, sportlichen Look sorgt die passende Sportbekleidung. Im Ochsner Sport Onlineshop findets du von Polo- und Tennisshirts, Tennishosen und Fitnesshorts bis hin zu Schweissbändern das passende Outfit für dich.

    Mit starken Padel-Schuhen zum Sieg

    Padel-Teams spielen meist auf einer Spielfläche aus Kunstrasen. Die richtigen Sportschuhe sind daher mindestens so wichtig wie ein passender Padel-Schläger. In unserem Onlineshop findest du eine grosse Auswahl hochwertiger Fitness- und Sportschuhe von namhaften Herstellern wie Adidas, ASICS, Nike und Fila. Wichtig sind Schuhe, die dich bei schnellen Bewegungen wie Abbremsen, Beschleunigen und Drehungen unterstützen. Sie sollten leicht und strapazierfähig sein, guten Grip haben und optimale, gelenkschonende Dämpfung für Vorderfuss und Ferse bieten. Ideal ist ein atmungsaktives Obermaterial aus Mesh wie beim

  • adidas Crazyflight Bounce
  • , griffige Gummisohlen für Kunstrasen und Hallenböden und eine stossabsorbierende Gel-Technologie wie beim
  • ASICS SKY Elite
  • , und beim
  • ASICS Gel Fastball
  • .