Kostenloser Versand
Kostenlose Rückgabe in der Filiale
Alle gängigen Zahlungsarten

Einlegesohlen

(71)

Einlegesohlen – Schritt für Schritt zum nächsten Erfolg

Wer sich das gewisse Extra an Komfort wünscht oder gern genutzte Schuhe aufwerten möchte, liegt mit hochwertig verarbeiteten Einlegesohlen genau richtig. Namhafte Hersteller wie Sidas, Pedag und Ezeefit werfen ihre geballte Expertise in die Waagschale, um jeden deiner sportlichen Auftritte möglichst bequem und erfolgversprechend zu gestalten. Ob anschmiegsames Gel oder kuscheliges Lammfell: Entdecke Einlegesohlen für jede Sportart und Jahreszeit.

Einlegesohlen: Praktisch und funktional

Running, Wandern, Wintersport – wer viel auf den Beinen ist, schätzt Produkte, die das Aktivsein durch ihre nützlichen Eigenschaften ein kleines bisschen erleichtern. Neben der Wahl der richtigen Schuhe und Socken stehen dir dafür auch separat erhältliche Einlegesohlen zur Verfügung. Noch robuster verarbeitet als herkömmliche Einlegesohlen für Strassenschuhe, heben Einlegesohlen für Sport- und Freizeitspass deine Performance leichtfüssig auf das nächste Level.

Falls du nach der Gewöhnungsphase an deine neuen Sport- oder Wander- und Trekkingschuhe feststellen solltest, dass der Komfort langfristig nicht ausreicht, sind Einlegesohlen die perfekte Wahl. Als zusätzliche Schicht im Fussbett dämpfen sie jeden deiner Schritte ab oder schenken besonders exponierten Stellen den nötigen Halt. Ausserdem kannst du schmerzhaften Blasen und anderen Blessuren auf diese Weise vorbeugen. Welche Einlegesohlen sich am besten für deine Bedürfnisse eignen? Wir verraten es dir!

Einlegesohlen – Varianten und Qualitäten

Besonders bei bewegungsintensiven Sportarten, die die Füsse stark beanspruchen, machen zusätzliche Einlegesohlen Sinn. So kannst Du nicht nur anatomische Eigenheiten ausgleichen, sondern auch ein möglichst natürliches Laufverhalten begünstigen. Das wiederum macht deine Füsse und den gesamten Bewegungsapparat widerstandsfähiger gegen Ermüdungserscheinungen, Muskelverspannungen und Verletzungen.

  • Beim Laufen wirken spezielle Einlegesohlen für niedrige, mittlere oder hohe Fussgewölbe unterstützend und stabilisierend. Fersenpads sorgen für eine optimale Stossdämpfung, Mesh-Überzüge für rutschfesten Komfort. Mehr Kontrolle bei jedem Schritt – das können Einlegesohlen für Laufschuhe leisten.
  • Beim Joggen wie im Alltag zeichnen sich Gel-Sohlen durch ihre angenehm entlastenden Eigenschaften aus. Die mehrschichtige Konstruktion ist leicht und dämpfend zugleich. Schockabsorbierende Gelpolster und eine stabilisierende Schale bieten maximalen Tragekomfort.
  • Warm, wärmer Lammfell – wer gern in der kalten Jahreszeit unter freiem Himmel aktiv ist oder nach einer kuscheligen Ergänzung für Boots und Stiefel sucht, findet mit Einlegesohlen aus Lammfell sein Wunschprodukt. Natürlich isolierend und intensiv wärmend machen diese Wintersohlen jeden Schritt auf Eis und Schnee zum puren Vergnügen.
  • Noch flexibler kommen einzelne Gelpads daher, die du einfach in die Fersenschale deiner Schuhe einlegen kannst. Auch die Reinigung dieser nützlichen Helfer erweist sich als denkbar einfach: Mit Wasser und Seife behandelt, strahlen deine Fersen-Pads nicht nur wie neu, sie haften auch sicher wie am ersten Tag.
  • Zur Prävention von Blasen und Hautirritationen kannst du ausserdem zu waschbaren Ankle-Booties greifen. Diese sockenähnlichen Bandagen bilden eine textile Schutzschicht zwischen Fuss und Schuh.