icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Regeneration

(12)
Sponser Low Carb Burner 20 x 6 g Getränkepulver
PowerBar Recovery Max Chocolate 1144 g Proteinpulver
online exklusiv
PowerBar Magnesium Liquid 20 x 25 ml Trinkampullen
online exklusiv
Sponser Immunoguard 10 x 4 g black-currant Getränkepulver
Sponser Carbo Loader 1200 g Getränkepulver
Sponser Carnitin 1000 400 g Getränkepulver
Sponser Recovery Drink 6 x 60 g Getränkepulver
Sponser Low Carb Shake 550 g Proteinpulver
online exklusiv
Sponser Pro Recovery 800 g Proteinpräparat
Sponser Magnesium Plus 20 x 6.5 g Getränkepulver
Sponser Recovery Shake 900 g Getränkepulver
online exklusiv
Sponser Pro Recovery 800 g Proteinpräparat

Regeneration – Nahrungsergänzung für die Erholungsphase

Wer Training sagt, muss auch Regeneration sagen. Erfolgreiches Training besteht nicht nur aus strukturierten Trainingseinheiten, sondern auch aus erholsamen Pausen für die Muskelregeneration. Aber was passiert eigentlich bei der Regeneration? Ganz einfach: Beim Sport störst du gezielt dein Stoffwechselgleichgewicht, gibst Muskeln Impulse und regst sie durch Trainingsreize zum Wachstum an. Dein Körper wird zum Verbrennungsmotor. Er verbrennt Kohlenhydrate, Fette, Proteine und Vitamine. Wichtige Nährstoffe also. Der eigentliche Muskelaufbau findet in der Erholungsphase statt. Dafür brauchst du neue Nährstoffe zum Auftanken, denn von Nichts kommt Nichts. Im Ochsner Sport Online Shop findest du passende Nahrungsergänzungsmittel für die Regeneration.

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind wichtig?

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) gleichen deinen Nährstoffbedarf aus. Was dein Körper beim Sport verliert, geben sie ihm schnell wieder zurück. Dazu zählen Proteine, Kohlenhydrate und Mineralstoffe. Grundsätzlich kann ein ausgewogener Trainingsspeiseplan denselben Effekt erzielen. Bei regelmässigem Sport mit steigender Belastung helfen jedoch spezielle Regenerationsmittel dabei, die Nährstoffversorgung zu sichern.

Folgende Nährstoffe sind für die Regeneration besonders wichtig:

  • 1. Proteine: Muskeln bestehen zu 20 Prozent aus Eiweiss (Protein). Daher brauchen sie Proteine, um sich nach dem Sport zu erholen. Proteinpräparate in Form von wasserlöslichem Pulver wie
  • Sponser 44/44 PRO Recovery Supplement
  • und der
  • Sponser Recovery Drink
  • helfen dir dabei, deinen Proteinbedarf zu decken. Sie unterstützen Muskelerhalt und -wachstum und eignen sich besonders für Ausdauer- und Kraftsportler. Achte darauf, sie stets in Verbindung mit Trainingseinheiten vor bzw. nach der Belastung zu verwenden. Nur so erhalten deine Muskeln die Proteine, die sie brauchen.
  • 2. Aminosäuren: Genau wie Proteine sind Aminosäuren nicht nur wichtige, sondern auch die kleinsten Muskelbausteine. Besonders gut für die Muskelstruktur: die L-Aminosäuren. Aminosäure-Präparate sind ein wichtiger Bestandteil der Regeneration und kommen in wasserlöslicher Pulverform oder als Anreicherung von Kohlenhydrat/Proteinpräparaten wie
  • Sponser Pro Recovery
  • zum Einsatz.
  • 3. Kohlenhydrate: Proteine und Aminosäuren allein reichen nicht. Nur Kohlenhydrate füllen deinen Glykogenspeicher, also das Depot der in Glucose gespaltenen Kohlenhydrate, wieder auf. Für Sportler ist der Glykogenspeicher der wichtigste Energielieferant. Mit speziellen Kohlenhydrat-Supplements wie dem Sponser Carbo Loader erhält dein Körper alle nötigen Kohlenhydrate.
  • 4. Mineralstoffe und Vitamine: Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium und Natrium sowie Vitamine sind wesentliche Mikronährstoffe für die Muskelfunktion. Eine ausreichende Zufuhr an Mineralien und Vitaminen ist also nicht zu vernachlässigen.

Die 4-Rs der Regeneration

Deinen Körper unterstützt du am besten, wenn du dich vor und nach dem Training an die 4-R-Regel hältst:

  • 1. Re-plenish: Füll deinen Glykogenspeicher nach dem Training mit genügend Kohlenhydraten auf.
  • 2. Re-pair: Hilf deinen Muskeln bei der Regeneration durch ausreichend Proteinzufuhr vor oder nach dem Training
  • Re-inforce: Stärke dein Immun- und Abwehrsystem durch Antioxidantien, Mineralstoffe und Vitamine.
  • Re-hydrate: Gleiche den Flüssigkeitsverlust beim Sport durch ausreichend Flüssigkeitsaufnahme aus. Optimalerweise in kleinen Portionen innerhalb von zwei Stunden nach dem Training.