Kostenloser Versand
Kostenlose Rückgabe in der Filiale
Alle gängigen Zahlungsarten

Herren Touren

(607)
Herren

Tourenski für Herren: der Berg ruft!

Du bist auch in den Ferien oder in der Freizeit gern abseits ausgetretener Pfade unterwegs? Dann sind Touren genau das Richtige für dich. Diese naturverbundene Alternative zum Alpinski gilt vielen Wintersportfans inzwischen sogar als „Königsdisziplin“. Beim Tourengehen kommt es neben körperli-cher Ausdauer vor allem auf das richtige Gespür für die eigenen Kraftreserven und die Umgebung an. Schliesslich bringt dich kein Lift auf den Gipfel und im tiefen Pulverschnee weisen keine Spuren den Weg ins Tal. Dafür darfst du dich über unberührte Schneelandschaften freuen und wirst nach einem anspruchsvollen Aufstieg mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Ganz egal, ob du schon länger auf Skiern stehst oder erst einmal ins Skibergsteigen hineinschnuppern möchtest, die richtige Tourenausrüstung für Herren ist ein unbedingtes Muss, um sicher unterwegs zu sein. Bei ochsnersport.ch findest du neben Tourenskiern, Stöcken und Helmen natürlich eine gros-se Auswahl an praktischem bis unverzichtbarem Zubehör für ein eindrucksvolles Tourenerlebnis.

Herren-Tourenski kaufen: für kraftsparende Aufstiege und geschmeidige Abfahrten

Gerade geübte Abfahrtsläufer stellen sich vor ihrer ersten Tour vielleicht die Frage, ob sich die Anschaffung eines speziellen Equipments für sie wirklich lohnt. Die Antwort lautet ganz klar: Ja! Die Anforderungen beider Sportarten unterscheiden sich nämlich erheblich, was sich vor allem im Design der Skier niederschlägt. Da du beim Tourengehen den Aufstieg aus eigener Kraft bewältigen musst, sollte dein Herren-Tourenski in erster Linie leicht sein. Hersteller wie Dynafit oder Salomon verwenden deshalb ultraleichte High-Tec-Materialien, wie zum Beispiel einem Kern aus Karubaholz und Titaneinla-gen. Ein Tourenski fällt ausserdem etwas kürzer aus als ein Abfahrtsski. Das spart nicht nur weiteres Materialgewicht, sondern sorgt bei der Abfahrt auch für mehr Wendigkeit und eine enge Kurvenlage, wovon du besonders bei ambitionierten Vorhaben wie einem Tourenrennen profitierst. Als „Faust-formel“ für die Ermittlung der für dich passenden Skilänge gilt: Körpergrösse minus 10 bis plus 5 Zenti-meter, je nach fahrerischem Können. Anfänger und Neulinge sollten grundsätzlich zu kürzeren Skiern greifen. Damit du an steilen und vereisten Hängen nicht ins Rutschen gerätst, benötigst du ausserdem soge-nannte Skitourenfelle aus Mohair oder Nylon, die mit Kleber und speziellen Befestigungssystemen an den Skiern angebracht werden. Meist sind die Felle separat erhältlich, bei einigen unserer Tourenski-Modelle, zum Beispiel. von Atomic, jedoch bereits im Lieferumfang enthalten. Tipp: Stecke deinen Herren-Tourenski zum Auf- und Abfellen senkrecht in den Schnee. So vermeidest du Verschleiss durch das Eindringen von Schmutz und Schnee.

Stabile Bindung und sicherer Halt: Was für Touren noch wichtig ist

Einen besonderen Reiz des Skibergsteigens macht gerade die Naturbelassenheit der Strecke aus. Das bedeutet aber auch, dass du unterwegs auf verschiedene Unwegsamkeiten triffst, an die du dei-nen Lauf- und insbesondere deinen Fahrstil immer wieder anpassen musst. Sicherer Halt und Tempo-kontrolle ist auf deinem Tourenski deshalb ebenso wichtig wie ein gutes Gespür für den jeweiligen Untergrund. Tourenbindungen für Herren bieten verschieden Befestigungsmöglichkeiten. Für maximale Bewegungsfreiheit beim Bergaufgehen, befes-tigst du deine Tourenskischuhe nur vorn in der Bindung, während du bei der Abfahrt wie gewohnt auch die Ferse mit dem Ski verbindest. Übrigens: Mit dem Kauf eines beliebigen Tourenskis aus unse-rem Angebot erhältst du einen Gutschein über die sachgerechte Montage, den du jederzeit in einer unserer Filialen einlösen kannst.