icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Babolat: Profi-Equipment für Tennis, Badminton & Squash

Bei Babolat dreht sich alles um die Racket-Sportarten Tennis, Badminton und Squash. Das französische Familienunternehmen, das 1875 von Pierre Babolat in Lyon gegründet wurde, hat sich im Laufe von rund eineinhalb Jahrhunderten zu einem der Big Global Player im Bereich Schläger-Sportarten entwickelt. Mit der wachsenden Popularität der gerade erst erfundenen Disziplinen Tennis und Badminton begann eine einzigartige Erfolgsgeschichte. In den Jahren nach der Gründung waren es zunächst Tennissaiten aus Naturdarm, die Babolat bei Fans der neuen Sportarten bekannt machten. Mit wachsender Erfahrung und Bekanntheit weitete sich das Angebot Marke aus, sodass nach und nach auch Schläger, Saiten, Bälle, Schuhe und Bekleidung Teil des Babolat-Sortiments wurden. Heute ist Babolat einer der führenden Ausrüster für Racket-Sportarten und hat als Sponsor der bedeutendsten Turniere längst internationale Bekanntheit erlangt. So ist Babolat seit 2011 beispielsweise offizieller Partner der French Open und stellt unter anderem die Bälle, mit denen das Turnier gespielt wird.

Amateur-Sportler setzen ebenso auf Babolat-Equipment wie Profi-Spieler – allen voran Rafael Nadal, der 2005 als 19-Jähriger mit einem Babolat-Schläger seinen ersten Grand-Slam-Titel bei den French Open holt. Wenn du dynamische Ballwechsel ebenso liebst wie Babolat, findest du bei Ochsner Sport eine breit gefächerte Auswahl an Ausrüstung der französischen Traditionsmarke, die dein Spiel perfektioniert und dich auf dem Platz in die bestmögliche Ausgangslage bringt.

Warum die Geschichte des Tennisspiels und der Marke Babolat so eng miteinander verknüpft sind

Bei traditionsreichen Marken wie Babolat, die seit 150 Jahren existiert, lohnt ein Blick in die Vergangenheit, denn im Laufe der Jahrzehnte passierte so einiges, was dem anhaltenden Erfolg der Marke zuzuschreiben ist. Kaum hatte der Brite Walter Clopton Wingfield die ersten offiziellen Regeln für einen neu aufgekommenen Trendsport namens Rasentennis festgelegt, legte der Franzose Pierre Babolat nach und gründete in Lyon das Unternehmen Babolat & Monnier, das sich auf die Verarbeitung von Naturdarm spezialisierte. Gefertigt wurden aus dem Naturmaterial, das bei der Herstellung von Würsten eine wichtige Rolle spielt, nicht nur chirurgische Fäden, Saiten für Musikinstrumente oder Sehnen zum bespannten von Schiessbogen, sondern auch Saiten für die ersten Tennis-, wenig später auch Badminton-Schläger.

In den 1920er-Jahren entwickelte Albert Babolat, der Sohn des Firmengründers und dessen Nachfolger, eine langlebigere Alternative zu den zunächst aus Schaf- und Rinderdärmen gefertigten Saiten. 1925 wurde seine VS-Saite patentiert. Zu dieser Zeit arbeitete Babolat bereits mit den damals berühmten Tennis-Profis Henri Cochet, René Lacoste, Jean Borotra, Jacques Brugnon und Suzanne Lenglen zusammen, die auch als die „Tennis-Musketiere“ bekannt waren. Aus der ursprünglichen V-Serie wurde die V-Supérieur – kurz VS. Mit dem Sieg des französischen Teams beim Davis Cup wurde der Durchbruch der VS-Saite als eigens beworbenes Markenprodukt besiegelt. Mehr als 100 Grand Slams wurden seither von Spielern gewonnen, deren Schläger mit Babolat VS-Saiten bespannt waren!

Bei Ochsner Sport bieten wir dir hochwertige Badminton- und Tennisschläger von Babolat und anderen namhaften Herstellern in Profi-Qualität. Ausserdem findest du bei uns ergänzendes Equipment wie Bälle, Griffband oder Ersatzsaiten für ein Spiel wie die Champions!

Babolat

(12)
SportartenAusrüstung
Babolat

Babolat: Profi-Equipment für Tennis, Badminton & Squash

Bei Babolat dreht sich alles um die Racket-Sportarten Tennis, Badminton und Squash. Das französische Familienunternehmen, das 1875 von Pierre Babolat in Lyon gegründet wurde, hat sich im Laufe von rund eineinhalb Jahrhunderten zu einem der Big Global Player im Bereich Schläger-Sportarten entwickelt. Mit der wachsenden Popularität der gerade erst erfundenen Disziplinen Tennis und Badminton begann eine einzigartige Erfolgsgeschichte. In den Jahren nach der Gründung waren es zunächst Tennissaiten aus Naturdarm, die Babolat bei Fans der neuen Sportarten bekannt machten. Mit wachsender Erfahrung und Bekanntheit weitete sich das Angebot Marke aus, sodass nach und nach auch Schläger, Saiten, Bälle, Schuhe und Bekleidung Teil des Babolat-Sortiments wurden. Heute ist Babolat einer der führenden Ausrüster für Racket-Sportarten und hat als Sponsor der bedeutendsten Turniere längst internationale Bekanntheit erlangt. So ist Babolat seit 2011 beispielsweise offizieller Partner der French Open und stellt unter anderem die Bälle, mit denen das Turnier gespielt wird.

Amateur-Sportler setzen ebenso auf Babolat-Equipment wie Profi-Spieler – allen voran Rafael Nadal, der 2005 als 19-Jähriger mit einem Babolat-Schläger seinen ersten Grand-Slam-Titel bei den French Open holt. Wenn du dynamische Ballwechsel ebenso liebst wie Babolat, findest du bei Ochsner Sport eine breit gefächerte Auswahl an Ausrüstung der französischen Traditionsmarke, die dein Spiel perfektioniert und dich auf dem Platz in die bestmögliche Ausgangslage bringt.

Warum die Geschichte des Tennisspiels und der Marke Babolat so eng miteinander verknüpft sind

Bei traditionsreichen Marken wie Babolat, die seit 150 Jahren existiert, lohnt ein Blick in die Vergangenheit, denn im Laufe der Jahrzehnte passierte so einiges, was dem anhaltenden Erfolg der Marke zuzuschreiben ist. Kaum hatte der Brite Walter Clopton Wingfield die ersten offiziellen Regeln für einen neu aufgekommenen Trendsport namens Rasentennis festgelegt, legte der Franzose Pierre Babolat nach und gründete in Lyon das Unternehmen Babolat & Monnier, das sich auf die Verarbeitung von Naturdarm spezialisierte. Gefertigt wurden aus dem Naturmaterial, das bei der Herstellung von Würsten eine wichtige Rolle spielt, nicht nur chirurgische Fäden, Saiten für Musikinstrumente oder Sehnen zum bespannten von Schiessbogen, sondern auch Saiten für die ersten Tennis-, wenig später auch Badminton-Schläger.

In den 1920er-Jahren entwickelte Albert Babolat, der Sohn des Firmengründers und dessen Nachfolger, eine langlebigere Alternative zu den zunächst aus Schaf- und Rinderdärmen gefertigten Saiten. 1925 wurde seine VS-Saite patentiert. Zu dieser Zeit arbeitete Babolat bereits mit den damals berühmten Tennis-Profis Henri Cochet, René Lacoste, Jean Borotra, Jacques Brugnon und Suzanne Lenglen zusammen, die auch als die „Tennis-Musketiere“ bekannt waren. Aus der ursprünglichen V-Serie wurde die V-Supérieur – kurz VS. Mit dem Sieg des französischen Teams beim Davis Cup wurde der Durchbruch der VS-Saite als eigens beworbenes Markenprodukt besiegelt. Mehr als 100 Grand Slams wurden seither von Spielern gewonnen, deren Schläger mit Babolat VS-Saiten bespannt waren!

Bei Ochsner Sport bieten wir dir hochwertige Badminton- und Tennisschläger von Babolat und anderen namhaften Herstellern in Profi-Qualität. Ausserdem findest du bei uns ergänzendes Equipment wie Bälle, Griffband oder Ersatzsaiten für ein Spiel wie die Champions!