icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.
OchsnerSport_Story_Schlafsack_Header

 

FINDE DEINEN IDEALEN SCHLAFSACK

Ganz egal, ob du eine Nacht im Freien, in einer Berghütte oder im Zelt verbringst – bei uns findest du garantiert den passenden Schlafsack für dein nächstes Outdoor-Abenteuer!

 

WARME REGIONEN/HÜTTENÜBERNACHTUNG

Du magst es bei sommerlichen Nächten draussen oder in einer Berghütte zu übernachten? Dann bist du hier genau richtig!

 

ALLROUNDER

Die Entscheidung über die Ortschaft des nächsten Ausflugs ist noch nicht gefallen – sicher ist, die Temperatur wird nicht unter die Nullgrenze fallen. Dann werden diese Schlafsäcke dich im Schlaf bestimmt warm halten.

 

ÜBERNACHTUNG BEI MINUS TEMPERATUREN

Dein nächstes Schlaferlebnis könnte eine frische Angelegenheit werden – nicht mit unseren Schlafsäcken, welche eiserne Temperaturen locker wegstecken und dich dabei noch warm halten!

 

Hast du dich bereits für einen Schlafsack entschieden?

 

VOR -& NACHTEILE DER TEXTILIEN FÜR DEINEN ENDENTSCHEID

DAUNE

+ geringes Gewicht

+ hohe Wärmeleistung

+ minimales Packmass

+ langlebig

 

- empfindlich gegen Feuchtigkeit

- verliert Dauen in der Laufe der Zeit

- eher teuer

- trocknet langsam

 

TIPP: Lüfte deinen Schlafsack gründlich, ansonsten verklumpen die Daunen, Verlust der isolierenden Wirkung ist die Folge.

KUNSTFASER

+ kurze Trocknungszeiten

+ geringe Feuchtigkeitsaufnahme (hält auch im nassen Zustand warm)

+ preiswert

 

 

- höheres Gewicht

- grösseres Packmass

- weniger dampfdurchlässig als Daune

 

SEI KOMPLETT AUSGERÜSTET

Der Schlafsack ist auf deiner Tour der wichtigste Ausrüstungsgegenstand. Diese Produkte vervollständigen dein Gepäck und dienen dir zusätzlich auf deinem Trip!

 

DIE LETZTEN TIPPS FÜR EINEN ANGENEHMEN WARMEN SCHLAF

- Schlafsack selten waschen, besser viel auslüften

- wenige Kleidungsstücke am Körper tragen

- ein warmes Getränk vor dem Schlafen gehen zu sich nehmen

- Der Körper sollte nicht kalt sein, körperliche Aktivität vor dem Schlafen vornehmen

- Seideninlet zur Temperaturreguliereung verwenden

- Isomatte als Unterlage benutzen

 


ENTDECKE WEITERE SPANNENDE ARTIKEL