PYUA - Ecorrect Outwear

Umweltfreundliche und hoch funktionelle Kleidung im Schnee? Das ist kein Problem!

PYUA bietet Funktionsbekleidung auf höchstem Niveau, der Vorteil an dem Ganzen: Die Kleidung sind zu 100% aus recyclebaren beziehungsweise bereits recycelten Materialien. Die langlebige, giftfreie Bekleidung besteht zu 100% aus sortenreinen, recyceltem Polyester. Durch dieses verfahren werden 84% an Energie und 78% an CO2-Emmissionen eingespart. Zudem wird kein neues Rohöl verwendet und die Müllproduktion auf ein Minimum beschränkt. Eine Polyestermembran sorgt für einen trockenen Körper. Die Wassersäule von <20.000mm bleibt trotz ihrer 20.000 g/m²/24h sehr Dampfdurchlässig und verhindert einen Hitzestau unter der Jacke.  

Die Kieler Marke hat das Ziel, aus einer PYUA Jacke eine neue PYUA Jacke zu machen. Hierzu hat das Unternehmen sich ein Rücknahmesystem über die Altkleider-Container entwickelt um nach dem Lebenszyklus des Produktes, wieder an die Jacke zu kommen. Dieses System nennt PYUA „Closed-Loop-Recycling“.

EINZIGARTIG

PYUA ist die erste Funktionsbekleidungsmarke weltweit, die hochwertige Outer- wear-Bekleidung aus bereits recycelten bzw. recycelfähigen Polyester-Materialien fertigt und diese mit einem Rücknahmesystem und speziellen Partnern in einem geschlossenen Kreislauf wieder vollständig verwerten kann. – Das sogenannte Closed-Loop-Recycling. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, aus einer alten, zurückgeführten PYUA Jacke z.B. eine Hose für die neue PYUA Kollektion zu fertigen.

Die Produkte zeichnen sich neben Funktion und Langlebigkeit durch eine extrem energie- und rohstoffeffiziente Herstellung aus. Neue Polyesterfasern werden gewöhnlich aus Erdöl hergestellt und sind das Produkt einer limitierten und kostbaren Ressource. Mit dem Closed-Loop-Recycling von Polyesterprodukten zu neuem, qualitativ gleichwertigem Polyestergarn, beträgt der Energieverbrauch sowie der CO2-Ausstoß jeweils nur ein Fünftel im Vergleich zur ursprünglichen Polyestergewinnung. Es reduziert die Abfallproduktion und vermeidet unnötigen Verbrauch von Rohöl.

Trotz des umweltfreundlichen Potenzials und der Recycelfähigkeit landen Polyestertextilien nach ihrer Benutzung meist auf der Mülldeponie und kostbare Ressourcen werden verschwendet. PYUA vermeidet diese Verschwendung und nutzt die bestehende Struktur der bekannten Altkleidercontainer und Recycling-Partnern, um einen einzigen endlosen Kreislauf für Outdoor-, Sport- und Lifestylebekleidung zu schaffen.