Kostenloser Versand

Ski Goggles

(193)

Ski Goggles – Freie Sicht mit optimalem Schutz

Ski Goggles gehören zur sicheren Grundausstattung auf der Piste. Beim Kauf von Ski Goggles solltest du nicht sparen, denn sie schützen nicht nur vor UV-Strahlen, sondern verschaffen dir zudem freie Sicht und verhindern Augenverletzungen.

Worauf es beim Kauf von Ski Goggles ankommt

Ski Goggles sehen cool aus. So viel steht fest. Was jedoch wirklich zählt, ist optimaler Schutz der Augen. Dabei geht es nicht nur um Verletzungen, sondern auch um deine Sehkraft. Schnee reflektiert etwa 80 Prozent Sonnenlicht. Beim Sommerurlaub am Strand reicht eine Sonnenbrille, denn Sand und Wasser reflektieren nur 15 bis 20 Prozent Licht. Schneeblindheit hingegen ist ein grösseres Problem. Hinzu kommt, dass bei wilden Fahrten und Stürzen Splitter und Steine ins Auge gelangen können.

Achte bei der Ski Goggles auf diese Punkte:

  • Optimale Passform und Grösse: Eine gute Skibrille muss zur Gesichtsform und zum Helm passen, rutschfest sitzen und nicht drücken. Ausserdem ist ein verstellbares Kopfband wichtig, um die Goggles über und unter dem Helm zu justieren.
  • Prüfsiegel: Eine sichere, zuverlässige Skibrille sollte über ein CE-Prüfsiegel verfügen, das die Einhaltung aller EU-Sicherheitsvorschriften garantiert.
  • Lichtdurchlässigkeit und UV-Schutz: Ski Goggles sollten die Lichtdurchlässigkeitsstufe 4 haben, also nur 3 bis 8 Prozent Lichtdurchlässigkeit. Zusätzlich sollten sie vor UVA, UVB und UVC Strahlung und Blaulicht schützen.
  • Gläser: Für Ski Goggles gibt es Gläser in sphärischer und zylindrischer Form. Sphärische Gläser sind horizontal und vertikal gebogen und bieten optimale Sicht, weil sie die Augenform nachahmen. Zudem reduzieren sie blendende Reflektionen und beschlagen nicht. Zylindrische Gläser sind nur horizontal gebogen, bieten schlechtere Optik und Anti-Blendwirkung, sind dafür aber preiswerter.
  • Belüftung und Anti-Beschlagbeschichtung: Für beschlagfreie Sicht und Durchlüftung braucht es Belüftungsöffnungen. Eine Anti-Beschlagbeschichtung wiederum sorgt für klare Gläser.
  • Schnellwechselsystem: Nicht jedes Glas passt zu jedem Wetter. Mit einem einfachen Wechselsystem kannst du je nach Wetterbedingungen immer das optimale Glas verwenden. Dunkles, verspiegeltes Glas eignet sich für schöne, helle Tage, während helle, leicht oder nicht-verspiegelte Gläser zu Bewölkung und schlechter Sicht passen.
  • Multifunktionsgläser: Alternativ zum Wechselsystem gibt es multifunktionale Gläser. So filtern z.B. Prizm- und Vivid-Technologien Farbtöne aus dem Licht, um durch höheren Kontrast für bessere Sicht zu sorgen. Andere Gläser wirken photochromatisch und passen Farbtöne an Lichtverhältnisse an. Ausserdem gibt es polarisierte Modelle und Gläser mit Anti-Fog-Beschichtungen, um blendende Reflektionen zu reduzieren.
  • Goggles für Brillenträger: Skifahrer mit Brille und ohne Kontaktlinsen sollten spezielle Goggles wählen, die über der Brille getragen werden.

Ski Goggles im Ochsner Sport Onlineshop

Im Ochsner Sport Onlineshop findest du Ski Googles für Erwachsene und Kinder von namhaften Herstellern wie Oakley, Salomon, Uvex und Giro. Je nach Anforderungen und Ansprüchen findest du zylindrische und sphärische Ski Googles in verschiedenen modernen Designs, die dir optimalem UV-Schutz, beschlagfreie Sicht, hochwertiges Material und komfortablem, sicheren Sitz bieten.