icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Volleybälle

(3)
Mikasa V330W Volleyball
Mikasa Beach Champ VXT 30 Volleyball
Mikasa V200W Volleyball

Volleybälle: Für jeden Untergrund der richtige Ball

An die Netze, fertig, los! Volleyball ist ein ebenso herausfordernder wie spassiger Sport, bei dem du fast jeden Muskel im Körper einsetzt, deine Ausdauer stärkst und dabei noch im Team arbeitest. Damit jede Session zu einem Erfolg wird, ist das richtige Equipment wichtig und da stehen natürlich insbesondere die Volleybälle selbst im Fokus.

Volleybälle für den Strand und die Halle

Volleybälle gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und auch wenn sich das Spiel zumindest in seinen Grundzügen gleicht, macht es einen grossen Unterschied, ob du an der frischen Luft oder in der Halle spielen möchtest. Hier ändert sich nicht nur die Wahl der passenden Volleyball-Bekleidung, sondern auch die der richtigen Volleybälle. Das Spielgefühl auf Sand ist ein anderes als auf dem glatten und festen Hallenboden. Absprünge und Landungen müssen anders getimt werden und auch das Spielgerät wird vor andere Herausforderungen gestellt.

Der unebene Boden und der körnige Sand belasten den Ball beim Aufprall deutlich mehr. Volleybälle, die für den Einsatz am Strand gedacht sind, haben daher eine andere Oberfläche. Diese hält auch dem häufigen Kontakt mit Sand stand und ist unempfindlicher gegen Erschütterungen. Ähnliches gilt für die Nähte, die bei Beachvolleybällen extra verstärkt und dadurch besonders langlebig sind. Offizielle Volleybälle für den Strand sind etwas grösser, werden allerdings im Vergleich nicht ganz so fest aufgepumpt. Das macht sie ein wenig weicher und insgesamt etwas langsamer. Da beim Beachvolleyball nur zwei Spieler in einer Mannschaft stehen, verbessern diese Eigenschaften den Spielfluss und schützen die Volleybälle bestmöglich vor dem anspruchsvollen Untergrund.

Ein gebohnerter Hallenböden bietet hingegen eine optimale Aufprallfläche für die Volleybälle und ermöglicht mit den richtigen Volleyball-Schuhen ein schnelles Spiel mit vielen Richtungswechseln und Aktionen. Die passenden Volleybälle sind ein wenig kleiner als ihre Pendants für den Strand, haben dafür aber einen höheren Innendruck. Sie zeichnen sich durch optimale Flugeigenschaften aus und ermöglichen so gleichzeitig harte und sehr präzise Aufschläge.

Wie findest du den richtigen Ball?

Beim Kauf des passenden Balls spielt also der Einsatzzweck die grösste Rolle. Daneben gibt es aber auch andere Punkte, die Volleybälle unterscheiden und die du daher bei deiner Wahl berücksichtigen kannst. Gewicht, Grösse und Grip entscheiden darüber, ob ein Ball zu dir und deinem Spiel passt. Der Ball sollte dabei immer gut in der Hand liegen. Auch der Preis entscheidet natürlich bei der richtigen Wahl. Wenn du das richtige Modell für gelegentliche Spiele mit Freunden am See oder im Urlaub suchst, reicht in der Regel bereits ein Trainingsball. Auch diese Volleybälle sind sehr gut verarbeitet. Für Profis bieten sich hingegen die offiziellen Wettkampfbälle an, die auch in den nationalen und internationalen Ligen oder bei Turnieren zum Einsatz kommen. Diese Bälle kosten in der Regel ein wenig mehr, überzeugen dafür aber auch durch ihr besonders gutes Material.

Volleybälle von Top-Marken

Sämtliche Volleybälle in unserem Onlineshop punkten mit optimalen Flugeigenschaften, perfekter Verarbeitung und hochwertigen Materialien. Wir setzen auf Marken, die sich bereits einen Namen in der Sportart gemacht haben und weltweit Profis und Hobbysportler gleichermassen überzeugen. Alle Volleybälle sind gleichzeitig leicht und robust und genau auf ihr Einsatzgebiet zugeschnitten. Ob du nun also am Strand Deine Fähigkeiten unter Beweis stellen möchtest oder lieber in der Halle im grösseren Team antrittst: bei uns findest du die passenden Volleybälle.