icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Outdoorjacken – ideal für dein Outdoor-Abenteuer

Du liebst es, in der Natur deine Grenzen auszutesten, bewegst dich gern abseits bekannter Wege und erlebst dabei Tag für Tag die Abenteuer deines Lebens? Dann brauchst du Outdoor-Bekleidung, die diese Action mitmacht und dich bei deinen Trips und Touren optimal unterstützt. Dabei das ganze Jahr über unentbehrlich: Outdoorjacken. Denn jeder, der gern draussen unterwegs ist, weiss: Selbst wenn am Morgen noch die Sonne scheint, kann es schon wenige Stunden später plötzlich kalt und windig werden. Clever designte Funktionsjacken schützen dich vor unvorhersehbaren Wetterumschwüngen genauso wie vor UV-Strahlen, Regen oder Kälte. Eine grosse Auswahl an modischen Exemplaren entdeckst du für Damen, Herren und Kinder in unserem Sortiment.

Die richtige Outdoorjacke: Was muss eine gute Funktionsjacke können?

Auf deinem nächsten Trip willst du wettertechnisch auf alles vorbereitet sein? Dann brauchst du eine Outdoorjacke, die möglichst viele Funktionen erfüllt. Grundsätzlich sollte deine neue Funktionsjacke so geschnitten sein, dass sie dir maximale Bewegungsfreiheit bietet. Genauso wie deine Outdoorhose sollte sie im Idealfall wasserabweisend oder besser noch gleich komplett regendicht sein. Aufschluss hierüber gibt dir die Wassersäule, die am besten einen Wert von 1.400 hat. So kannst du davon ausgehen, dass deine neue Outdoorjacke normalem Regen standhält. Auch die Winddichte gilt es gegebenenfalls zu berücksichtigen. Wenn du deine Funktionsjacke zum Beispiel in den Bergen trägst, wo dir der Wind ordentlich um die Nase weht, wirst du schnell merken, wie dich eine zusätzliche Membran schützen kann. Besonderer Tipp: Neben der Wassersäule gibt es einige weitere Werte, die deine neue Jacke kennzeichnen: RET-Wert und MVTR-Wert beispielsweise sagen viel über die Atmungsaktivität der Jacke aus.

Funktionsjacken im Wandel der Jahreszeiten: Was ist bei Outdoorjacken wichtig?

Du liebst es, im Sommer und im Winter in der Natur unterwegs zu sein? Neben passenden Outdoorschuhen oder Multifunktionsschuhen solltest du in diesem Fall nicht auf die richtige Outdoorjacke verzichten. Viele Modelle sind speziell für sommerliche Temperaturen designt: Sie bieten eine hohe Atmungsaktivität und schützen deine Haut gleichzeitig vor schädlichen UV-Strahlen. Indem Feuchtigkeit schnell von innen nach aussen transportiert wird, verhindern diese Funktionsjacken übermässiges Schwitzen. Im Winter brauchst du dagegen eine isolierende Funktionsjacke, die deine Körperwärme speichert und dich auch beim Wandern durch Schnee und Eis optimal wärmt. Zwischen den Jahreszeiten bist du mit Übergangsjacken gut bedient: Unter vielen Modellen kannst du an kälteren Tagen flexibel ein Fleece tragen – manchmal bestehen die Outdoorjacken sogar aus mehreren Teilen mit Zip-off-Funktion. So bist du zu jeder Saison perfekt gerüstet für deine Abenteuer in der Natur. Übrigens: Auch im City-Dschungel machst du mit vor Wind und Regen schützenden Outdoorjacken eine gute Figur – und verhinderst, dass du auf dem Weg zur Arbeit frierst.

Outdoorjacken

(266)

Outdoorjacken – ideal für dein Outdoor-Abenteuer

Du liebst es, in der Natur deine Grenzen auszutesten, bewegst dich gern abseits bekannter Wege und erlebst dabei Tag für Tag die Abenteuer deines Lebens? Dann brauchst du Outdoor-Bekleidung, die diese Action mitmacht und dich bei deinen Trips und Touren optimal unterstützt. Dabei das ganze Jahr über unentbehrlich: Outdoorjacken. Denn jeder, der gern draussen unterwegs ist, weiss: Selbst wenn am Morgen noch die Sonne scheint, kann es schon wenige Stunden später plötzlich kalt und windig werden. Clever designte Funktionsjacken schützen dich vor unvorhersehbaren Wetterumschwüngen genauso wie vor UV-Strahlen, Regen oder Kälte. Eine grosse Auswahl an modischen Exemplaren entdeckst du für Damen, Herren und Kinder in unserem Sortiment.

Die richtige Outdoorjacke: Was muss eine gute Funktionsjacke können?

Auf deinem nächsten Trip willst du wettertechnisch auf alles vorbereitet sein? Dann brauchst du eine Outdoorjacke, die möglichst viele Funktionen erfüllt. Grundsätzlich sollte deine neue Funktionsjacke so geschnitten sein, dass sie dir maximale Bewegungsfreiheit bietet. Genauso wie deine Outdoorhose sollte sie im Idealfall wasserabweisend oder besser noch gleich komplett regendicht sein. Aufschluss hierüber gibt dir die Wassersäule, die am besten einen Wert von 1.400 hat. So kannst du davon ausgehen, dass deine neue Outdoorjacke normalem Regen standhält. Auch die Winddichte gilt es gegebenenfalls zu berücksichtigen. Wenn du deine Funktionsjacke zum Beispiel in den Bergen trägst, wo dir der Wind ordentlich um die Nase weht, wirst du schnell merken, wie dich eine zusätzliche Membran schützen kann. Besonderer Tipp: Neben der Wassersäule gibt es einige weitere Werte, die deine neue Jacke kennzeichnen: RET-Wert und MVTR-Wert beispielsweise sagen viel über die Atmungsaktivität der Jacke aus.

Funktionsjacken im Wandel der Jahreszeiten: Was ist bei Outdoorjacken wichtig?

Du liebst es, im Sommer und im Winter in der Natur unterwegs zu sein? Neben passenden Outdoorschuhen oder Multifunktionsschuhen solltest du in diesem Fall nicht auf die richtige Outdoorjacke verzichten. Viele Modelle sind speziell für sommerliche Temperaturen designt: Sie bieten eine hohe Atmungsaktivität und schützen deine Haut gleichzeitig vor schädlichen UV-Strahlen. Indem Feuchtigkeit schnell von innen nach aussen transportiert wird, verhindern diese Funktionsjacken übermässiges Schwitzen. Im Winter brauchst du dagegen eine isolierende Funktionsjacke, die deine Körperwärme speichert und dich auch beim Wandern durch Schnee und Eis optimal wärmt. Zwischen den Jahreszeiten bist du mit Übergangsjacken gut bedient: Unter vielen Modellen kannst du an kälteren Tagen flexibel ein Fleece tragen – manchmal bestehen die Outdoorjacken sogar aus mehreren Teilen mit Zip-off-Funktion. So bist du zu jeder Saison perfekt gerüstet für deine Abenteuer in der Natur. Übrigens: Auch im City-Dschungel machst du mit vor Wind und Regen schützenden Outdoorjacken eine gute Figur – und verhinderst, dass du auf dem Weg zur Arbeit frierst.