icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Die perfekte Langlaufhose für die Piste

Damit dir absoluter Winterspass garantiert ist, braucht es die richtige Ausstattung und perfekt sitzende Sportkleidung. Besonders bei Sportarten wie Langlauf, muss die Hose einfach passen und einige wichtige Aufgaben erfüllen. Welche das sind und worauf du vor dem Kauf von Langlaufhosen achten solltest, liest du bei uns.

Die Eigenschaften von Langlaufhosen

Bei der Auswahl der richtigen Wintersportbekleidung gibt es einige Aspekte, die beachtet werden sollten. Eine Langlaufhose zum Beispiel muss nicht nur bequem sein und gut sitzen, sie hat in erster Linie die Aufgabe, dich vor Kälte, Nässe und Wind zu schützen. Wind- und wasserabweisende Langlaufhosen, die zudem noch elastisch sind, sind der ideale Begleiter für Skilanglauf-Fans. Spezielle Imprägnierungen sorgen dafür, dass weder Schnee noch Wasser zu deiner Haut durchdringen. Damit Langlaufhosen wie Langlauf Leggings winddicht sind, werden Rohstoffe wie z. B. Polyurethan verwendet, die in Form von Membranen eingearbeitet werden.

Welche Langlaufhose ist die richtige?

Profi-Langläufer wissen genau, welche Langlaufhose sie brauchen, um problemlos ihrem Lieblingssport nachgehen zu können. Für Anfänger oder unerfahrene Langläufer haben wir den einen oder anderen Tipp, wie die optimale Langlaufhose gefunden werden kann. Traditionelle Langlaufhosen sind häufig etwas weiter und lockerer geschnitten als enge Langlauf Leggings, die auch als Tights bekannt sind. Letztere werden vorzugsweise von erfahrenen Wintersportlern beim Langlauf getragen, da der Luftwiderstand bei Leggings geringer ist. Beide Modelle bieten dir eine bestmögliche Atmungsaktivität, ebenso wie eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Gleichzeitig bietet dir eine hochwertige Langlaufhose die nötige Isolation vor Kälte und Feuchtigkeit – einer der wichtigsten Faktoren, wenn es um winterliche Aktivitäten geht.

Diese Langlaufhosen gibt es

Hersteller von Sportbekleidung wie Löffler oder Odlo wissen genau, worauf es bei Langlaufhosen ankommt. In unserem Shop findest du beispielsweise Langlaufhosen, die es als Modell für Damen und als Modell für Herren gibt. Denn Männer haben eine ganz andere Anatomie als Frauen. Daher muss auch der Schnitt von Langlaufhosen ein anderer sein, um alle Vorzüge geniessen zu können. Zudem sind in unserem Sortiment sowohl Langlaufleggings für Profisportler zu finden, als auch Langlaufhosen für Hobby-Langläufer und diese, die es noch werden wollen.

Die Reinigung deiner Langlaufhose

Natürlich musst du verschwitzte Sportkleidung auch entsprechend reinigen können, so auch deine neue Langlaufhose. Beachte dabei immer die Pflege- und Reinigungshinweise des Herstellers. Ansonsten kannst du die Langlaufhose getrost in die Waschmaschine packen und in einem schonenden Waschgang mit Umdrehungen von maximal 400 reinigen. Kleiner Tipp von uns: Für den Anfang solltest du zunächst mit einer etwas lockersitzenden Langlaufhose anfangen, die du nach einiger Zeit gegen eine Langlauf-Tight eintauschen kannst.

Langlaufhosen

(13)

Die perfekte Langlaufhose für die Piste

Damit dir absoluter Winterspass garantiert ist, braucht es die richtige Ausstattung und perfekt sitzende Sportkleidung. Besonders bei Sportarten wie Langlauf, muss die Hose einfach passen und einige wichtige Aufgaben erfüllen. Welche das sind und worauf du vor dem Kauf von Langlaufhosen achten solltest, liest du bei uns.

Die Eigenschaften von Langlaufhosen

Bei der Auswahl der richtigen Wintersportbekleidung gibt es einige Aspekte, die beachtet werden sollten. Eine Langlaufhose zum Beispiel muss nicht nur bequem sein und gut sitzen, sie hat in erster Linie die Aufgabe, dich vor Kälte, Nässe und Wind zu schützen. Wind- und wasserabweisende Langlaufhosen, die zudem noch elastisch sind, sind der ideale Begleiter für Skilanglauf-Fans. Spezielle Imprägnierungen sorgen dafür, dass weder Schnee noch Wasser zu deiner Haut durchdringen. Damit Langlaufhosen wie Langlauf Leggings winddicht sind, werden Rohstoffe wie z. B. Polyurethan verwendet, die in Form von Membranen eingearbeitet werden.

Welche Langlaufhose ist die richtige?

Profi-Langläufer wissen genau, welche Langlaufhose sie brauchen, um problemlos ihrem Lieblingssport nachgehen zu können. Für Anfänger oder unerfahrene Langläufer haben wir den einen oder anderen Tipp, wie die optimale Langlaufhose gefunden werden kann. Traditionelle Langlaufhosen sind häufig etwas weiter und lockerer geschnitten als enge Langlauf Leggings, die auch als Tights bekannt sind. Letztere werden vorzugsweise von erfahrenen Wintersportlern beim Langlauf getragen, da der Luftwiderstand bei Leggings geringer ist. Beide Modelle bieten dir eine bestmögliche Atmungsaktivität, ebenso wie eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Gleichzeitig bietet dir eine hochwertige Langlaufhose die nötige Isolation vor Kälte und Feuchtigkeit – einer der wichtigsten Faktoren, wenn es um winterliche Aktivitäten geht.

Diese Langlaufhosen gibt es

Hersteller von Sportbekleidung wie Löffler oder Odlo wissen genau, worauf es bei Langlaufhosen ankommt. In unserem Shop findest du beispielsweise Langlaufhosen, die es als Modell für Damen und als Modell für Herren gibt. Denn Männer haben eine ganz andere Anatomie als Frauen. Daher muss auch der Schnitt von Langlaufhosen ein anderer sein, um alle Vorzüge geniessen zu können. Zudem sind in unserem Sortiment sowohl Langlaufleggings für Profisportler zu finden, als auch Langlaufhosen für Hobby-Langläufer und diese, die es noch werden wollen.

Die Reinigung deiner Langlaufhose

Natürlich musst du verschwitzte Sportkleidung auch entsprechend reinigen können, so auch deine neue Langlaufhose. Beachte dabei immer die Pflege- und Reinigungshinweise des Herstellers. Ansonsten kannst du die Langlaufhose getrost in die Waschmaschine packen und in einem schonenden Waschgang mit Umdrehungen von maximal 400 reinigen. Kleiner Tipp von uns: Für den Anfang solltest du zunächst mit einer etwas lockersitzenden Langlaufhose anfangen, die du nach einiger Zeit gegen eine Langlauf-Tight eintauschen kannst.