Kostenloser Versand

Sportnahrung

(139)

Sportnahrung – Der richtige Energie-Kick fürs Training

Vor allem Ausdauersportarten haben es in sich: Sie beanspruchen deine Muskeln ebenso wie deine Konzentration und bringen damit deine Energiereserven an den Rand der Erschöpfung. Umso wichtiger, dass du in puncto Power immer wieder nachlegst und dir einen ordentlichen Energie-Kick verschaffst. Am schnellsten und effizientesten gelingt dir das mit Sportnahrung – da ist einfach alles drin, was du etwa beim Langlauf brauchst, wenn du merkst, dass deine Reserven schwinden. Mit der richtigen Sportnahrung versorgst du deinen Körper mit jeder Menge zusätzlicher Energie, sodass du anschliessend locker noch den einen oder anderen Kilometer hinter dich bringen kannst. Entdecke im Ochsner Sport Onlineshop von Sport-Nahrungsergänzung, Liquid Energy und Getränkepulver bis hin zu Protein- und Energy-Riegeln alles, was dein Körper braucht.

Sport-Nahrungsergänzung: Wofür brauchst du Sportnahrung?

Wenn du dich beim Langlauf oder bei einer anderen Sportart so richtig auspowerst, gerät dein Körper irgendwann an seine Grenzen. Dann musst du seine Akkus und Energiereserven wieder aufladen, indem du ihn mit wichtigen Vitaminen und Co. versorgst. Damit das schnell und unkompliziert klappt, findest du bei uns passende Sport-Nahrungsergänzung und Getränkepulver – die enthalten von vornherein alles, was dein Körper braucht, um auf den Langlaufski volle Leistung zu erbringen. Das gilt auch für die Regeneration nach dem Training: Mithilfe von Sportnahrung kannst du verbrauchte Speicher wieder auffüllen, die Muskelbildung ankurbeln und die Regenerationsrate beschleunigen. So verhinderst du den "Hangover" nach dem körperlichen Training und fühlst dich schneller wieder fit und aktiv.

Sportnahrung: Der hilfreiche Energy-Kick für die Hosentasche

Sportnahrung ist ein praktischer Snack für unterwegs – kann aber niemals ein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sein. Dafür kann sie dir in Notsituationen so manches Mal aus der Patsche helfen: Wenn deine Tour mal wieder etwas länger dauert und sich Arme und Beine schon schlapp anfühlen, kannst du einen Powerriegel, einen Protein-Bar oder Liquid-Energy verspeisen und so im Handumdrehen neue Kraftreserven mobilisieren. Achte allerdings darauf, dass die Kalorienzufuhr deinem Trainingslevel angemessen bleibt: Während du in Langlaufschuhen und Langlaufbekleidung steckst und dich ordentlich auspowerst, verbrauchst du zwar einiges an Kalorien – verzehrst du die Sportnahrung aber auch ausserhalb des Trainings, kann das Plus an Energie schnell ansetzen. Unser Tipp: Erstelle dir einen genauen Plan, rund um den Einsatz von Getränkepulver, Sport-Nahrungsergänzung sowie Sportnahrung im Allgemeinen und lass dich hierbei am besten von einem Profi beraten. Dieser kann deinen Bedarf und dein Trainingslevel deutlich besser einschätzen und hilft dir dabei, deinen Körper optimal mit allem zu versorgen, was er braucht.