icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Fussballtaschen – jede Menge Platz für Trikot und Co

Damit du beim Fussball auf dem Platz Vollgas geben kannst, brauchst du gute Fussballschuhe und die passende Bekleidung. Doch auf dem Weg zum Trainingsplatz kann beides hinderlich sein: Mit Fussballschuhen über den Asphalt zu gehen oder gar Auto zu fahren, ist alles andere als angenehm, und vor allem im Winter bist du mit kurzer Fussballhose und Fussballshirt nicht gerade optimal gekleidet. Besser ist es dann, wenn du deine Fussballbekleidung erst direkt vor Ort anziehst. Gut, dass du bei uns die passenden Fussballtaschen für deine komplette Montur findest: Je nachdem, für welche Fussballtasche du dich entscheidest, bringst du darin aber nicht nur Sportsachen und Wechselklamotten, sondern ausserdem noch Duschzeug und Handtücher für die erfrischende Abkühlung nach dem Training und vieles mehr unter.

Fussballtaschen in unterschiedlichen Grössen: Was passt in eine Fussballtasche?

Ganz ähnlich wie Handtaschen, Rucksäcke und Sportbeutel, kannst du natürlich auch Fussballtaschen in unterschiedlichen Grössen kaufen: Es gibt die typischen grossen Fussballtaschen mit gut und gerne 30 bis 40 Litern Fassungsvermögen, in denen du vom Duschhandtuch bis hin zum Fussballtrainingsanzug und zur Wechselkleidung alles unterbringen kannst. Daneben gibt es kleinere Fussballtaschen, in denen nur deine Trainingsklamotten und vielleicht noch eine Trinkflasche Platz finden. Welche Taschengrösse für dich die richtige ist, musst du natürlich selbst entscheiden. Hilfreich sind die Angaben der Masse sowie des Fassungsvermögens in Litern – zu finden in den jeweiligen Produktbeschreibungen. Extratipp: Wenn du deine neue Fussballtasche nicht nur fürs Training brauchst, sondern auch zu anderen Gelegenheiten tragen willst, findest du bei uns viele modische Designs: Von der Fan-Fussballtasche von Paris Saint-Germain bis hin zum Neymar-Rucksack halten wir zahlreiche Modelle für dich bereit.

Hochwertige Fussballtaschen: Was ist beim Kauf wichtig?

Das Design sowie das Fassungsvermögen sind zwei wichtige Punkte, die du beim Kauf einer Fussballtasche berücksichtigen solltest. Schliesslich soll dir das Modell auch optisch gefallen. Mindestens ebenso entscheidend ist aber das Material, aus dem die Fussballtasche gefertigt ist: Es sollte möglichst strapazierfähig und im Idealfall auch noch wasserabweisend sein. So kannst du auch im Regen zum Training marschieren und deine Wechselkleidung bleibt in der Fussballtasche schön trocken. Am besten eignen sich hierfür übrigens synthetische Materialien wie Polyester oder Nylon, die zusätzlich mit einem geringen Eigengewicht auftrumpfen. Ausserdem empfehlenswert: eine clevere Aufteilung im Inneren der Tasche. So kannst du zum Beispiel schmutzige Fussballschuhe getrennt von deiner Fussballbekleidung verstauen oder getragene und ungetragene Trikots separat aufbewahren. Das ist nicht nur aus hygienischer Sicht empfehlenswert, sondern erleichtert es dir, Ordnung in deiner Fussballtasche zu halten. Top-Tipp: kleine Reissverschlussfächer, in denen du Geldbeutel, Smartphone und Co sicher unterbringen kannst.

Fussballtaschen

(21)

Fussballtaschen – jede Menge Platz für Trikot und Co

Damit du beim Fussball auf dem Platz Vollgas geben kannst, brauchst du gute Fussballschuhe und die passende Bekleidung. Doch auf dem Weg zum Trainingsplatz kann beides hinderlich sein: Mit Fussballschuhen über den Asphalt zu gehen oder gar Auto zu fahren, ist alles andere als angenehm, und vor allem im Winter bist du mit kurzer Fussballhose und Fussballshirt nicht gerade optimal gekleidet. Besser ist es dann, wenn du deine Fussballbekleidung erst direkt vor Ort anziehst. Gut, dass du bei uns die passenden Fussballtaschen für deine komplette Montur findest: Je nachdem, für welche Fussballtasche du dich entscheidest, bringst du darin aber nicht nur Sportsachen und Wechselklamotten, sondern ausserdem noch Duschzeug und Handtücher für die erfrischende Abkühlung nach dem Training und vieles mehr unter.

Fussballtaschen in unterschiedlichen Grössen: Was passt in eine Fussballtasche?

Ganz ähnlich wie Handtaschen, Rucksäcke und Sportbeutel, kannst du natürlich auch Fussballtaschen in unterschiedlichen Grössen kaufen: Es gibt die typischen grossen Fussballtaschen mit gut und gerne 30 bis 40 Litern Fassungsvermögen, in denen du vom Duschhandtuch bis hin zum Fussballtrainingsanzug und zur Wechselkleidung alles unterbringen kannst. Daneben gibt es kleinere Fussballtaschen, in denen nur deine Trainingsklamotten und vielleicht noch eine Trinkflasche Platz finden. Welche Taschengrösse für dich die richtige ist, musst du natürlich selbst entscheiden. Hilfreich sind die Angaben der Masse sowie des Fassungsvermögens in Litern – zu finden in den jeweiligen Produktbeschreibungen. Extratipp: Wenn du deine neue Fussballtasche nicht nur fürs Training brauchst, sondern auch zu anderen Gelegenheiten tragen willst, findest du bei uns viele modische Designs: Von der Fan-Fussballtasche von Paris Saint-Germain bis hin zum Neymar-Rucksack halten wir zahlreiche Modelle für dich bereit.

Hochwertige Fussballtaschen: Was ist beim Kauf wichtig?

Das Design sowie das Fassungsvermögen sind zwei wichtige Punkte, die du beim Kauf einer Fussballtasche berücksichtigen solltest. Schliesslich soll dir das Modell auch optisch gefallen. Mindestens ebenso entscheidend ist aber das Material, aus dem die Fussballtasche gefertigt ist: Es sollte möglichst strapazierfähig und im Idealfall auch noch wasserabweisend sein. So kannst du auch im Regen zum Training marschieren und deine Wechselkleidung bleibt in der Fussballtasche schön trocken. Am besten eignen sich hierfür übrigens synthetische Materialien wie Polyester oder Nylon, die zusätzlich mit einem geringen Eigengewicht auftrumpfen. Ausserdem empfehlenswert: eine clevere Aufteilung im Inneren der Tasche. So kannst du zum Beispiel schmutzige Fussballschuhe getrennt von deiner Fussballbekleidung verstauen oder getragene und ungetragene Trikots separat aufbewahren. Das ist nicht nur aus hygienischer Sicht empfehlenswert, sondern erleichtert es dir, Ordnung in deiner Fussballtasche zu halten. Top-Tipp: kleine Reissverschlussfächer, in denen du Geldbeutel, Smartphone und Co sicher unterbringen kannst.