Kostenloser Versand
Kostenlose Rückgabe in der Filiale
Alle gängigen Zahlungsarten

Regenponcho

(5)
RUKKA Eva Regenponcho
46 Nord Kinder Regenponcho
VAUDE Covero II Poncho
Sea to Summit Tarp Regenponcho

Regenponcho für praktischen Schutz vor Regen und Nässe

Ein Regenponcho bietet zuverlässigen Schutz vor Regenschauern und zeichnet sich durch ein sehr geringes Packvolumen, einfaches Über- und Abstreifen und garantierte Wasserfestigkeit aus. Die Auswahl an Regenponchos ist gross und reicht je nach Bedarf von Ganzkörper-Regencapes bis hin zu praktisch geschnittenen Regenponchos für den Oberkörper.

Was zeichnet einen Regenponcho aus?

Regenponchos sind die perfekte Ergänzung für Outdooraktivitäten, die wind- und wetterfeste Kleidung erfordern. Obwohl Regenponchos je nach Aktivität und Hersteller in verschiedenen Grössen und Schnitten daherkommen, überzeugen Sie vor allem durch drei wichtige Eigenschaften:

  • Geringes Packvolumen und Gewicht: Regenponchos sind leicht, lassen sich leicht zusammenfalten und in kleinen Taschen, in jedem Rucksack oder am Fahrrad verstauen
  • Wasser- und Windfestigkeit: Dank ihrer robusten Materialqualität sind Regenponchos zuverlässig wasserdicht und windresistent
  • Atmungsaktiv: Da Regenponchos in der Regel grosszügig geschnitten und gut durchlüftet sind, kommt es nicht zu Wärme- und Feuchtigkeitsstau

Worauf ist beim Regenponcho zu achten?

Bei der Wahl des richtigen Ponchos kommt es darauf an, bei welcher Outdooraktivität der Poncho zum Einsatz kommen und wieviel Schutz er bieten soll. Es gibt Regenponchos speziell für Fahrradfahrer, die darauf ausgelegt sind, die Rückenpartie samt Rucksäcken, die Arme und den Kopf samt Oberkörper trocken zu halten. Gleichzeitig wahren Sie die nötige Beinfreiheit beim Radeln. Für Trekking und Wanderungen gibt es wiederum Regenponchos, die auch die Oberschenkel abdecken oder sogar als Ganzkörper-Cape geschnitten sind.

Neben wichtigen und standardmässigen Funktionen wie absoluter Wasserdichte mit verschweissten Nähten, Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit sind bei der Wahl des richtigen Ponchos auch folgende Fragen zu klären:

  • Wie gross soll der Regenponcho sein (Oberkörper, samt Rucksack oder Ganzkörper)?
  • Bei welcher Outdooraktivität soll der Poncho zum Einsatz kommen (spezieller Schnitt z.B. für Fahrradfahrer und Angler oder Allround-Schutz)?
  • Welche Verschlussmechanismen sind gewünscht (Reissverschluss, Klettverschluss, Knöpfe)?
  • Soll der Poncho reflektierende Elemente für Fahrradfahren oder Wanderungen in Strassennähe bieten?

Unterschied: Regenponcho vs. Regenjacke

Ob nun für lange Wanderungen, Fahrradtouren oder Campingausflüge: Wer regen- und witterungsfeste Regenbekleidung sucht, fragt sich vielleicht, was der Unterschied zwischen Regenponchos und Regenjacken ist. Die grosse Gemeinsamkeit ist natürlich, dass sowohl Regenponchos als auch Regenjacken vor Regen und Nässe schützen und die Kleidung trocken halten. Während Regenjacken jedoch ergonomisch geschnitten sind und vor Kälte schützen, sind Regenponchos als grosszügig geschnittener Überwurf gut durchlüftet und eignen sich somit im Gegensatz zur Regenjacke auch zum Schutz von Rucksack und Hosen. Dafür bieten sie jedoch im Winter nur in Kombination mit Regen- und Winterbekleidung auch Schutz vor kalten Temperaturen.

Regenponcho bei Ochsner Sport

Mit einem Regenponcho bleibst du auch bei schlechtem Wetter flexibel und zuverlässig trocken. Idealen Schutz bieten Regenponchos zudem in Kombination mit leistungsstarken Regenjacken und Regenbekleidung. Im Ochsner Sport Onlineshop findest du weitgeschnittene Ponchos samt Kapuze wie den 46 Nord Regenponcho mit geklebten Nähten und reflektierendem Logo oder den VAUDE Covero II Poncho mit reflektierender Oberfläche an Vor- und Rückseite, seitlichen Sichtfenstern an der Kapuze und einer zusätzlichen Fronttasche.