icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Wanderrucksäcke

(261)

Wanderrucksäcke – praktische Allrounder in Freizeit und Alltag

Ob raus in die Wildnis oder rein in den Grossstadtdschungel – Wanderrucksäcke sind fast immer ideal, wenn es on tour geht. Denn ein Wanderrucksack als Tagesrucksack garantiert dir nicht nur einen perfekten Sitz, sondern erweist sich ausserdem als überaus robust und langlebig. Ob du dich für den klassischen Outdoor-Style oder ein modisches Trend-Exemplar entscheidest, bleibt natürlich dir überlassen. Viel mehr solltest du ohnehin auf ein ergonomisches Design mit cleverem Tragesystem und diversen Special Features achten. Darüber hinaus gibt es natürlich verschiedene Arten von Wanderrucksäcken, die für ganz unterschiedliche Einsatzzwecke geeignet sind. Bei uns bekommst du deshalb neben den klassischen Tagesrucksäcken, die sich ideal für den Alltag eignen, auch Wanderrucksäcke für Kinder sowie Modelle für extreme Belastungen etwa im alpinen Gelände.

Wanderrucksäcke mit Komfortfaktor: Wie wichtig ist ein ergonomisches Design?

Je nachdem, wie viel Liter Volumen an Fassungsvermögen dein neuer Wanderrucksack besitzt, kannst du für deine nächste Tour einiges an Ausrüstung einpacken. Während du in einem Trekkingrucksack locker bis zu 50 Liter und mehr verstauen kannst, besitzen die meisten Wanderrucksäcke ein Volumen von circa 20 bis 30 Litern. Vollgepackt kommt der Tagesrucksack aber auch hier auf ein ordentliches Gewicht von mehreren Kilos. Damit du diese möglichst angenehm schultern kannst, ist ein ergonomisches Design sehr wichtig. Das bedeutet, dass der Rucksack so konstruiert sein muss, dass er deine Rückenmuskulatur und Wirbelsäule bestmöglich entlastet. Hierfür sind eine gleichmässige Gewichtsverteilung und ein individuell regulierbares Tragesystem wichtig. Häufig werden Wanderrucksäcke deshalb mit einem Becken- und einem Brust- oder Bauchgurt ausgestattet. So kannst du das Gewicht stets nah am Körper halten oder auf den Beckenbereich verlagern. Ebenfalls empfehlenswert: Wanderrucksäcke mit gepolsterten Trageriemen und Rückenteil. So sitzt dein neuer Tagesrucksack noch angenehmer auf den Schultern. Extratipp: Achte auf die Belüftungsmöglichkeiten am Rücken, um beim Wandern nicht zu schnell ins Schwitzen zu geraten.

Mit Wanderrucksäcken mehr erleben: Welcher Tagesrucksack passt zu mir?

Wenn es um clever konstruierte Wanderrucksäcke geht, spielt natürlich nicht nur der Tragekomfort eine Rolle, sondern auch die Ausstattung: Wie ist der Innenraum des Tagesrucksacks gestaltet? Gibt es eine grosse Öffnung, um auch sperrige Gegenstände zu verstauen? Sind separate Reissverschlussfächer vorhanden, in denen Wertsachen verstaut werden können? Weil die Einsatzgebiete für Wanderrucksäcke sehr unterschiedlich sind, musst du selbst entscheiden, was dir wichtig ist: Brauchst du vielleicht Haken und Ösen, um auf einer Tour deine Wanderstöcke befestigen zu können? Möchtest du deinen Wanderrucksack wie einen Tourenrucksack benutzen und achtest deshalb auf viele Schnellzugriffsmöglichkeiten etwa für Trinkflaschen oder Power-Riegel? Auch wenn dir ein möglichst geringes Gewicht wichtig ist, weil du nur wenig Gepäck benötigst und maximale Bewegungsfreiheit willst, können Wanderrucksäcke für dich passend sein: Es gibt diverse Ultraleichtgewichte, die sich vor allem fürs Klettern und Bergsteigen eignen.