icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Erste Hilfe

(5)
online exklusiv
Ortovox Waterproof Erste Hilfe Set
Care Plus Basic Erste Hilfe Set
online exklusiv
Ortovox Roll Doc Mini Erste Hilfe Set
Care Plus Light Walker Erste Hilfe Set
Care Plus Compact Walker Erste Hilfe Set

Erste Hilfe – wenn’s darauf ankommt

Outdoor-Fans lieben es, sich in der freien Natur oder vielleicht sogar in der Wildnis aufzuhalten, oder auch ihren liebsten Hobbies und Sportarten nachzugehen. Unabhängig davon, ob es sich dabei um Klettern, Wandern, Zelten, Schwimmen oder einfach nur Fussball oder Badminton handelt – es kann immer etwas passieren, womit man nicht rechnet. Und genau dann solltest du auf Notfälle vorbereitet sein. Ein Erste-Hilfe-Set ist hier ebenso unverzichtbar wie der wertvolle Inhalt, über den du hier jetzt mehr erfährst.

Erste Hilfe: gut gerüstet für den Notfall

Gerade wenn es in die Berge geht und man von der restlichen Welt grösstenteils abgeschnitten ist oder keinen Handyempfang hat, ist es umso wichtiger, mit dem Nötigsten ausgestattet zu sein. Das bezieht sich auch auf gesundheitliche Vorfälle, die es immer wieder mal geben kann. Und meist passiert etwas, wenn man es am wenigsten erwartet. Ein Erste-Hilfe-Set gehört daher für jeden Bergsteiger, Kletterer oder Sportler zur Grundausstattung. Daher solltest du ein solches Set bei deinen Outdoor-Aktivitäten auch immer dabei haben. Und wenn es nur ein Pflaster ist, das dir den Tag rettet, hast du schon viel gewonnen. Mit einer Rettungsdecke kannst du zum Beispiel wertvolle Zeit überbrücken, bis „richtige“ Hilfe eintrifft. Auf diese Weise wurden schon unzählige Leben gerettet.

Erste-Hilfe-Set: was nicht fehlen darf

Kleinere Missgeschicke wie einen Zeckenbiss, Schürfwunden oder kleinere Schnittwunden kann man in der Regel schnell selbst beheben. Bei schlimmeren Verletzungen ist allerdings immer der Notruf zu wählen. Damit du für alle Eventualitäten gut gewappnet bist, gibt es ein paar wesentliche Dinge, die in deinem Erste Hilfe Koffer nicht fehlen dürfen. Dazu gehören vor allem Verbandszeug, Wundkompressen und Pflaster, die die Basis deiner Erste Hilfe Ausstattung bilden. Auch die oben erwähnte Rettungsdecke ist ein absolutes Muss, besonders wenn es ernst wird. In Sachen Hygiene sind Einweghandschuhe ebenfalls ein wichtiger Bestandteil, wenn das Notfallset zum Einsatz kommt. Insbesondere im Outdoor-Bereich ist es in den meisten Fällen kaum möglich, die Hände zu waschen, geschweige denn zu desinfizieren. Daher solltest du darauf achten, dass dein Erste-Hilfe-Set immer ein Paar Einweghandschuhe enthält. Perfekt ist dein Set natürlich, wenn es ausserdem etwas zur Wunddesinfektion beinhaltet. Pinzette und Verbandsschere sollten auch dabei sein. Bevor du deinen Erste-Hilfe-Koffer oder dein Notfallset mitnimmst, achte immer darauf, dass auch die Verpackung unversehrt und in einem guten Zustand ist. Denn nur so kann gewährleistet werden, dass der Inhalt weitestgehend steril bleibt und vor äusseren Einflüssen wie Feuchtigkeit und Schmutz geschützt wird.