icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Mac in a Sac: Zuverlässiger Nässeschutz im handlichen Format

Auf einer Trekkingtour zählt jeder Kubikzentimeter im Rucksack, schliesslich musst du für einen mehrtägigen Aufenthalt in der freien Natur einiges an Gepäck einplanen. Ein zuverlässiger Regenschutz ist in jedem Fall unverzichtbar. Und wenn es in der Ferne tatsächlich zu grollen beginnt und die ersten Tropfen fallen, soll dieser so schnell wie möglich einsatzbereit sein. Stets griffbereit, ökonomisch verpackt und leicht zu verstauen – die Regenbekleidung von Mac in a Sac wird all diesen Ansprüchen gerecht. Markenzeichen des Labels ist der handliche Sack, in dem sich Jacken und Hosen auf eine kompakte Grösse zusammengefaltet ganz leicht transportieren lassen. Nicht nur outdoor oder auf dem Bike, auch in der City kannst du von den praktischen Mac in a Sac Modellen profitieren. Die typischen leuchtenden Farben heben an grauverhangenen Regentagen und Nebel nicht nur die Stimmung, sie erhöhen auch deine Sichtbarkeit im Strassenverkehr. Ein guter Grund, um auch dein Kind mit einer Mac in a Sac Regenjacke für den Schulweg auszustatten. So kann der Herbst kommen.

Regenjacken von Mac in a Sac: Funktionale Details, leuchtende Farben

Wildromantische Küstenlinien, eine salzige Brise und sattgrüne Hügel – Irland ist seit jeher Sehnsuchtsort für Naturliebhaber. Allerdings ist auf der grünen Insel oft mit Regen zu rechnen. Lasst uns das Beste daraus machen, mögen sich die Gründer des Labels Mac in a Sac gedacht haben, als sie 1987 in Belfast die erste Regenjacke im Beutel entwarfen, die gerade bei körperlicher Anstrengung hohen Tragekomfort bieten sollte. Inzwischen stehen dir als Outdoor-Fan verschiedene Varianten zur Verfügung, die auf ganz unterschiedliche Einsatzzwecke und Wetterbedingungen zugeschnitten sind. Mit rund 7000 Millimetern Wassersäule sind die Mac in a Sac Regenjacken und Regenhosen in den Ausführungen Neon und Origin nicht nur absolut wasser- und winddicht. Ihre leichte Fütterung schützt bei niedrigeren Temperaturen ausserdem zuverlässig vor Kälte. Trotz ihres geringen Gewichts mangelt es der Regenbekleidung von Mac in a Sac nicht an technischer Funktionalität. Geräumige Aussen- und Innentaschen bieten Platz für Wertsachen und andere persönliche Gegenstände. Die leichtläufigen und stabilen Reissverschlüsse werden von einer Schutzklappe bedeckt, die eine zusätzliche Barriere gegen eindringende Feuchtigkeit bildet. Die gesamte Jacke einschliesslich der Kapuze lässt sich über einen Zip-Einsatz optimal an deine Kopf- und Körperform anpassen. So kannst du beispielsweise verhindern, dass dir die Kapuze beim Gegenwind vom Kopf rutscht. Die Kapuze selbst ist mit einem elastischen Saum umnäht, sodass sie am Hals nicht unangenehm reibt. Vor allem Kinder werden dieses Feature sehr zu schätzen wissen, sodass du problemlos die ganze Familie für den nächsten Ausflug mit Mac in Sac Regenkleidung ausstatten kannst.

Mac in a Sac Polar: Kuschelige Daunen für deine Winterexpedition

Bist du auch bei winterlichen Tiefstwerten und Schneefall am liebsten draussen unterwegs, musst du auf die funktionellen Begleiter nicht verzichten. Die mit ethisch unbedenklichen Naturdaunen gefütterten Polar-Jacken von Mac in a Sac wärmen dich selbst bei zweistelligen Minusgraden. Selbstverständlich bieten dir die sportlich geschnittenen Modelle für die Winterwanderung den gewohnten Komfort und sämtliche Features, über die du dich bereits während der Sommermonate gefreut hast. Und warum nur am Berg tragen? Dank der aussergewöhnlichen Farbgebung der Mac in a Sac Winterjacken sind dir auch beim Gang über den Weihnachtsmarkt oder auf dem morgendlichen Weg zur Arbeit bewundernde Blicke sicher.

Mac in a Sac

(10)
SportartenBekleidungAktionen
Mac in a Sac

Mac in a Sac: Zuverlässiger Nässeschutz im handlichen Format

Auf einer Trekkingtour zählt jeder Kubikzentimeter im Rucksack, schliesslich musst du für einen mehrtägigen Aufenthalt in der freien Natur einiges an Gepäck einplanen. Ein zuverlässiger Regenschutz ist in jedem Fall unverzichtbar. Und wenn es in der Ferne tatsächlich zu grollen beginnt und die ersten Tropfen fallen, soll dieser so schnell wie möglich einsatzbereit sein. Stets griffbereit, ökonomisch verpackt und leicht zu verstauen – die Regenbekleidung von Mac in a Sac wird all diesen Ansprüchen gerecht. Markenzeichen des Labels ist der handliche Sack, in dem sich Jacken und Hosen auf eine kompakte Grösse zusammengefaltet ganz leicht transportieren lassen. Nicht nur outdoor oder auf dem Bike, auch in der City kannst du von den praktischen Mac in a Sac Modellen profitieren. Die typischen leuchtenden Farben heben an grauverhangenen Regentagen und Nebel nicht nur die Stimmung, sie erhöhen auch deine Sichtbarkeit im Strassenverkehr. Ein guter Grund, um auch dein Kind mit einer Mac in a Sac Regenjacke für den Schulweg auszustatten. So kann der Herbst kommen.

Regenjacken von Mac in a Sac: Funktionale Details, leuchtende Farben

Wildromantische Küstenlinien, eine salzige Brise und sattgrüne Hügel – Irland ist seit jeher Sehnsuchtsort für Naturliebhaber. Allerdings ist auf der grünen Insel oft mit Regen zu rechnen. Lasst uns das Beste daraus machen, mögen sich die Gründer des Labels Mac in a Sac gedacht haben, als sie 1987 in Belfast die erste Regenjacke im Beutel entwarfen, die gerade bei körperlicher Anstrengung hohen Tragekomfort bieten sollte. Inzwischen stehen dir als Outdoor-Fan verschiedene Varianten zur Verfügung, die auf ganz unterschiedliche Einsatzzwecke und Wetterbedingungen zugeschnitten sind. Mit rund 7000 Millimetern Wassersäule sind die Mac in a Sac Regenjacken und Regenhosen in den Ausführungen Neon und Origin nicht nur absolut wasser- und winddicht. Ihre leichte Fütterung schützt bei niedrigeren Temperaturen ausserdem zuverlässig vor Kälte. Trotz ihres geringen Gewichts mangelt es der Regenbekleidung von Mac in a Sac nicht an technischer Funktionalität. Geräumige Aussen- und Innentaschen bieten Platz für Wertsachen und andere persönliche Gegenstände. Die leichtläufigen und stabilen Reissverschlüsse werden von einer Schutzklappe bedeckt, die eine zusätzliche Barriere gegen eindringende Feuchtigkeit bildet. Die gesamte Jacke einschliesslich der Kapuze lässt sich über einen Zip-Einsatz optimal an deine Kopf- und Körperform anpassen. So kannst du beispielsweise verhindern, dass dir die Kapuze beim Gegenwind vom Kopf rutscht. Die Kapuze selbst ist mit einem elastischen Saum umnäht, sodass sie am Hals nicht unangenehm reibt. Vor allem Kinder werden dieses Feature sehr zu schätzen wissen, sodass du problemlos die ganze Familie für den nächsten Ausflug mit Mac in Sac Regenkleidung ausstatten kannst.

Mac in a Sac Polar: Kuschelige Daunen für deine Winterexpedition

Bist du auch bei winterlichen Tiefstwerten und Schneefall am liebsten draussen unterwegs, musst du auf die funktionellen Begleiter nicht verzichten. Die mit ethisch unbedenklichen Naturdaunen gefütterten Polar-Jacken von Mac in a Sac wärmen dich selbst bei zweistelligen Minusgraden. Selbstverständlich bieten dir die sportlich geschnittenen Modelle für die Winterwanderung den gewohnten Komfort und sämtliche Features, über die du dich bereits während der Sommermonate gefreut hast. Und warum nur am Berg tragen? Dank der aussergewöhnlichen Farbgebung der Mac in a Sac Winterjacken sind dir auch beim Gang über den Weihnachtsmarkt oder auf dem morgendlichen Weg zur Arbeit bewundernde Blicke sicher.