icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

adidas Predator – ein Upgrade für die Fussballerfüsse

Wer Tore schiessen will, darf keine Chance auslassen: der adidas Predator Mutator lässt dich den Ball aus jedem Winkel hervorragend treffen. Deinem Können sind mit diesem Fussballschuh keine Grenzen mehr gesetzt. Wir erklären dir, was den neuen adidas Predator Mutator zum ultimativen Fussballschuh macht und in welchen Ausführungen du ihn bei Ochsner Sport bestellen kannst.

Neueste Innovation auf dem Fussballplatz – die Predator-Serie

Was sollten Fussballschuhe können? Den Grip erhöhen? Den Fuss vor Verletzungen schützen? Uneingeschränkte Ballkontrolle verleihen? Am besten alles gleichzeitig! Aus Mangel an geeigneten Technologien waren die früheren Fussballschuhe oft ein Kompromiss aus diesen Eigenschaften. Die Predator-Reihe von adidas hat dem ein Ende gesetzt. Die Predators sind ganz neuartige Fussballschuhe, die vollkommen anders aufgebaut sind als herkömmliche Modelle. Die in den Predator Schuhen vereinten Technologien stehen nicht in Konkurrenz zueinander, sondern addieren sich zu einem ganzheitlichen System aus vorteilhaften Eigenschaften. Welche Technologien im neuen adidas Predator Mutator verbaut sind und was ihn so innovativ macht, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Der adidas Predator - High Performance ist bei ihm Standard

Das sogenannte Raubtier unter den Fussballschuhen macht seinem Namen alle Ehre. Angefangen bei seiner Passform schmiegt sich der adidas Predator wie eine zweite Haut um den Fuss. Das Obermaterial kann je nach Ausführung variieren, bietet jedoch in allen Fällen einen optimalen Schutz gegen alle äusseren Einflüsse. Zugleich bietet das eng anliegende dünne Obermaterial ein authentisches Ballgefühl und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, wie man es sonst nur vom Barfussspielen kennt. Anders als beim Barfussspielen ermöglichen die auf dem Obermaterial aufgebrachten Demonspikes jedoch eine erhöhte Ballkontrolle. Das hohe Schaftdesign stabilisiert zudem die Fussknöchel und sorgt für einen rutschfesten Halt im Schuh. Der Predator besitzt keine Schnürsenkel, da sich seine exakte Passform und das dehnbare Material optimal an jeden Fuss anpassen. Das minimiert lästige Störfaktoren bei Schüssen mit dem Spann.

Die verschiedenen Ausführungen des adidas Predator

Kein Fussballspieler ist gleich: Jeder setzt die Fussballtechniken anders um und genau das macht auf dem Platz den Unterschied. Daher sind auch nicht alle Modelle der neuen adidas Predator Mutator Kollektion einheitlich. Sie variieren nicht nur im Design, sondern auch in der Sohlenbeschaffenheit und im Material. So kann jeder Spieler den für ihn perfekten Predator Mutator aussuchen. Von weichen Plätzen über Kunstrasen bis hin zu harten Böden deckt die Predator Mutator Reihe alle Bodenbeläge ab. Optisch zeigt sich der Mutator in klassischem Schwarz, kräftigem rot-schwarz-Kontrast oder in stylischem gold-schwarz-weiss-Design.

Adidas Predator

(20)

adidas Predator – ein Upgrade für die Fussballerfüsse

Wer Tore schiessen will, darf keine Chance auslassen: der adidas Predator Mutator lässt dich den Ball aus jedem Winkel hervorragend treffen. Deinem Können sind mit diesem Fussballschuh keine Grenzen mehr gesetzt. Wir erklären dir, was den neuen adidas Predator Mutator zum ultimativen Fussballschuh macht und in welchen Ausführungen du ihn bei Ochsner Sport bestellen kannst.

Neueste Innovation auf dem Fussballplatz – die Predator-Serie

Was sollten Fussballschuhe können? Den Grip erhöhen? Den Fuss vor Verletzungen schützen? Uneingeschränkte Ballkontrolle verleihen? Am besten alles gleichzeitig! Aus Mangel an geeigneten Technologien waren die früheren Fussballschuhe oft ein Kompromiss aus diesen Eigenschaften. Die Predator-Reihe von adidas hat dem ein Ende gesetzt. Die Predators sind ganz neuartige Fussballschuhe, die vollkommen anders aufgebaut sind als herkömmliche Modelle. Die in den Predator Schuhen vereinten Technologien stehen nicht in Konkurrenz zueinander, sondern addieren sich zu einem ganzheitlichen System aus vorteilhaften Eigenschaften. Welche Technologien im neuen adidas Predator Mutator verbaut sind und was ihn so innovativ macht, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Der adidas Predator - High Performance ist bei ihm Standard

Das sogenannte Raubtier unter den Fussballschuhen macht seinem Namen alle Ehre. Angefangen bei seiner Passform schmiegt sich der adidas Predator wie eine zweite Haut um den Fuss. Das Obermaterial kann je nach Ausführung variieren, bietet jedoch in allen Fällen einen optimalen Schutz gegen alle äusseren Einflüsse. Zugleich bietet das eng anliegende dünne Obermaterial ein authentisches Ballgefühl und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, wie man es sonst nur vom Barfussspielen kennt. Anders als beim Barfussspielen ermöglichen die auf dem Obermaterial aufgebrachten Demonspikes jedoch eine erhöhte Ballkontrolle. Das hohe Schaftdesign stabilisiert zudem die Fussknöchel und sorgt für einen rutschfesten Halt im Schuh. Der Predator besitzt keine Schnürsenkel, da sich seine exakte Passform und das dehnbare Material optimal an jeden Fuss anpassen. Das minimiert lästige Störfaktoren bei Schüssen mit dem Spann.

Die verschiedenen Ausführungen des adidas Predator

Kein Fussballspieler ist gleich: Jeder setzt die Fussballtechniken anders um und genau das macht auf dem Platz den Unterschied. Daher sind auch nicht alle Modelle der neuen adidas Predator Mutator Kollektion einheitlich. Sie variieren nicht nur im Design, sondern auch in der Sohlenbeschaffenheit und im Material. So kann jeder Spieler den für ihn perfekten Predator Mutator aussuchen. Von weichen Plätzen über Kunstrasen bis hin zu harten Böden deckt die Predator Mutator Reihe alle Bodenbeläge ab. Optisch zeigt sich der Mutator in klassischem Schwarz, kräftigem rot-schwarz-Kontrast oder in stylischem gold-schwarz-weiss-Design.