Kostenloser Versand

Kinder Fussball Hallenschuhe

(16)
Kinder

Fussball-Hallenschuhe für Kinder: noch mehr Spass beim Indoortraining

Beim Kicken auf dem Platz können sich Kinder so richtig austoben. Ausserdem lernen sie viel über Teamplay, Durchhaltevermögen und Motivation – auch wenn aus ihnen vielleicht kein Ronaldo oder Messi wird. Und genauso wie bei Erwachsenen macht auch die Leidenschaft der Kids für den Fussball beim Saisonende nicht Halt. Deshalb trainieren die Kleinen im Winter mit mindestens genauso viel Spass in der Halle wie im Sommer auf dem Rasen. Allerdings braucht der Nachwuchs fürs Kicken auf dem Hallenboden spezielle Schuhe: Denn mit Nockenschuhen für Kinder kommen die Jungen und Mädchen hier nicht weit – ausserdem droht Verletzungsgefahr. Bei uns bestellst du deshalb professionelle Fussball-Hallenschuhe für Kinder in vielen attraktiven Designs.

Für das Training in der Halle: Warum brauchen Kinder Fussball-Hallenschuhe?

Fussball auf dem Hallenboden stellt die kleinen Kicker vor grosse Herausforderungen: Der Ball verhält sich auf dem härteren und glatteren Boden ganz anders als auf dem Rasen, sodass Dribbeln, Sprinten und Stoppen eine gewisse Eingewöhnungsphase erfordern. Gut, wenn deine Kinder dabei Schuhe tragen, die ihnen die Umstellung erleichtern. Anders als Nocken- oder Stollenschuhe für Kinder besitzen die Hallenfussballschuhe eine eher schwach profilierte, aber dafür deutlich härtere Sohle. Dadurch können die Kids die Dynamik des Hallenfussbodens maximal ausnutzen: So gewinnen sie an Speed, geniessen gleichzeitig jedoch genau den Grip, den sie brauchen. Vor allem bei schnellen Stopps oder beschleunigten Bewegungen kommt das gerade recht. Ausserdem wichtig: Fussball-Hallenschuhe bieten Kindern mehr Stabilität im Knöchelbereich und federn Bewegungen schon in der Sohle gezielt ab. Dadurch werden die Sehnen und Gelenke der Kleinen weniger stark beansprucht und das Verletzungsrisiko sinkt um ein Vielfaches.

Damit alles richtig sitzt: so findest du passende Fussball-Hallenschuhe für Kinder

In unserer Auswahl entdeckst du verschiedene Fussball-Hallenschuhe für Kinder von Topmarken wie Nike, Puma und Co. Doch welche davon sind für deinen Nachwuchs die richtigen? Bei Themen rund ums Obermaterial oder die Farbe handelt es sich meist um reine Geschmacksfragen. Anders sieht das bei Passform und Grösse aus: Fussball-Hallenschuhe sollten bei Kindern eng sitzen, aber nicht drücken. Anderenfalls treten schnell Ermüdungserscheinungen auf oder es kann zu schmerzhaften Blasen oder Druckstellen kommen. Im Bereich des Vorderfusses präferieren viele Fussballer etwas mehr Spielraum zwischen Zehen und Schuhkappe. Daher lautet auch hier die bekannte Empfehlung: Schuhe fürs Fussballspielen eine halbe bis ganze Nummer grösser kaufen. Doch Vorsicht: Füsse schwellen bei Belastung an. Soll heissen: Schuhe, die vor dem Training noch etwas gross erscheinen, können plötzlich doch zu klein werden. Deshalb sollten deine Kinder ihre neuen Hallenfussballschuhe am besten nach dem Training anprobieren und dabei direkt ihre Fussballsocken oder -stutzen tragen.