icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Daunenjacken für Kinder: gut ausgestattet bei jedem Wetter

Die Temperaturen sinken unter den Gefrierpunkt und der Himmel zeigt sich grau verhangen? Für Kinder kein Grund, sich in der Wohnung zu verkriechen. Schliesslich kann man draussen selbst bei unbeständiger Witterung jede Menge Spass haben, vorausgesetzt, man trägt dabei die richtige Kleidung. Im Herbst und Winter bedeutet das vor allem: warm, wasserfest und winddicht. Welche dieser Eigenschaften im Vordergrund steht, hängt sowohl vom verwendeten Material als auch von der Funktion ab, die eine Kinderjacke erfüllen soll. Daunenjacken für Kinder sind nach wie vor unschlagbar, wenn es um bestmögliche Wärmeisolierung an frostigen Tagen geht. Dank kleiner Verästelungen, die an die Struktur eines Schneekristalls erinnern, können sich die Daunen miteinander verzahnen und so die Körperwärme langanhaltend speichern. Ob für einen gemütlichen Ausflug mit der Familie, den Schulweg oder sportliche Aktivitäten – bei ochsnersport.ch findest du eine grosse Auswahl robuster Daunenjacken für Kinder in bester Markenqualität und kindgerechtem Design, die den Kleinen sicher auf Anhieb gefallen werden.

Daunenjacken für Kinder: so findest du die Richtige

Wie gut eine Daunenjacke wärmt, hängt von verschiedenen Faktoren ab, auf die du bei der Auswahl des richtigen Modells unbedingt achten solltest. Neben der Bauschkraft (fill power) und der Füllmenge kommt es auch auf das Mischungsverhältnis von Daunen und Stützfedern an. Allgemein gilt: Je höher diese Werte liegen, umso stärker ist die Isolationsleistung. Darüber hinaus bringen Daunenjacken für Kinder auch viele andere Features mit, die sowohl im Alltag als auch bei sportlichen Aktivitäten für maximale Funktionalität sorgen. Dazu zählen je nach Modell aufgenähte Aussentaschen, die selbst mit dicken Handschuhen gut erreichbar sind, und praktische Innenfächer zum sicheren Verstauen persönlicher Dinge, wie etwa der Geldbörse, dem Schülerausweis oder der Fahrkarte, sowie ein hoher, enganliegender Kragen und eine fellbesetzte Kapuze, die selbst bei extremen Wetterbedingungen das Gesicht deines Kindes vor beissendem Wind und Kälte schützt.

Dauenjacken für die Kleinen: immer warm eingepackt

Du möchtest mit dem Nachwuchs nicht nur über den Weihnachtsmarkt bummeln, sondern zu einer winterlichen Gebirgswanderung oder einer Klettertour aufbrechen? Dann entscheide dich für eine leichte Daunenjacke, welche die Vorteile der Daunenfüllung mit denen moderner, atmungsaktiver Funktionsgewebe verbindet und so selbst bei intensiver Bewegung für angenehme Trockenheit und besten Tragekomfort sorgt. Damit dein Kind bei Bedarf einen dicken Winterpullover oder eine weiche Fleecejacke für Kinder darunter tragen kann, ohne in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt zu werden, sollte die Jacke nicht zu eng geschnitten sein. Leichte Daunenjacken lassen sich ganz einfach mit wasserabweisenden Wintersportjacken für Kinder zu einem praktischen Zwiebellook kombinieren. Dank ihrer hohen Komprimierbarkeit lassen sie sich bei plötzlichen Wetterveränderungen schnell wieder ausziehen und ganz einfach im Rucksack verstauen, ohne zu viel Raum einzunehmen oder zu belasten. Übrigens: Daunenjacken für Kinder sind in der Pflege viel weniger aufwändig als angenommen. Kleinere Flecken auf der Aussenseite lassen sich schnell mit einem feuchten Tuch oder einem milden Reinigungsmittel entfernen. Wird dennoch eine Vollwäsche nötig, wählst du am besten den Schon- oder Wollwaschgang. Wichtig ist jedoch, dass die Daunenjacke nach dem Waschen sofort im Trockner oder auf der Heizung getrocknet wird, damit die Daunen ihre Bauschkraft nicht verlieren. Zwischendurch solltest du die Jacke immer wieder wenden und aufschütteln. Wenn du diese kleinen Tipps beachtest, wird dein Kind lange Freude an seinem verlässlichen Begleiter für aktive Wintertage haben.

Kinder Daunenjacken

(13)
Kinder

Daunenjacken für Kinder: gut ausgestattet bei jedem Wetter

Die Temperaturen sinken unter den Gefrierpunkt und der Himmel zeigt sich grau verhangen? Für Kinder kein Grund, sich in der Wohnung zu verkriechen. Schliesslich kann man draussen selbst bei unbeständiger Witterung jede Menge Spass haben, vorausgesetzt, man trägt dabei die richtige Kleidung. Im Herbst und Winter bedeutet das vor allem: warm, wasserfest und winddicht. Welche dieser Eigenschaften im Vordergrund steht, hängt sowohl vom verwendeten Material als auch von der Funktion ab, die eine Kinderjacke erfüllen soll. Daunenjacken für Kinder sind nach wie vor unschlagbar, wenn es um bestmögliche Wärmeisolierung an frostigen Tagen geht. Dank kleiner Verästelungen, die an die Struktur eines Schneekristalls erinnern, können sich die Daunen miteinander verzahnen und so die Körperwärme langanhaltend speichern. Ob für einen gemütlichen Ausflug mit der Familie, den Schulweg oder sportliche Aktivitäten – bei ochsnersport.ch findest du eine grosse Auswahl robuster Daunenjacken für Kinder in bester Markenqualität und kindgerechtem Design, die den Kleinen sicher auf Anhieb gefallen werden.

Daunenjacken für Kinder: so findest du die Richtige

Wie gut eine Daunenjacke wärmt, hängt von verschiedenen Faktoren ab, auf die du bei der Auswahl des richtigen Modells unbedingt achten solltest. Neben der Bauschkraft (fill power) und der Füllmenge kommt es auch auf das Mischungsverhältnis von Daunen und Stützfedern an. Allgemein gilt: Je höher diese Werte liegen, umso stärker ist die Isolationsleistung. Darüber hinaus bringen Daunenjacken für Kinder auch viele andere Features mit, die sowohl im Alltag als auch bei sportlichen Aktivitäten für maximale Funktionalität sorgen. Dazu zählen je nach Modell aufgenähte Aussentaschen, die selbst mit dicken Handschuhen gut erreichbar sind, und praktische Innenfächer zum sicheren Verstauen persönlicher Dinge, wie etwa der Geldbörse, dem Schülerausweis oder der Fahrkarte, sowie ein hoher, enganliegender Kragen und eine fellbesetzte Kapuze, die selbst bei extremen Wetterbedingungen das Gesicht deines Kindes vor beissendem Wind und Kälte schützt.

Dauenjacken für die Kleinen: immer warm eingepackt

Du möchtest mit dem Nachwuchs nicht nur über den Weihnachtsmarkt bummeln, sondern zu einer winterlichen Gebirgswanderung oder einer Klettertour aufbrechen? Dann entscheide dich für eine leichte Daunenjacke, welche die Vorteile der Daunenfüllung mit denen moderner, atmungsaktiver Funktionsgewebe verbindet und so selbst bei intensiver Bewegung für angenehme Trockenheit und besten Tragekomfort sorgt. Damit dein Kind bei Bedarf einen dicken Winterpullover oder eine weiche Fleecejacke für Kinder darunter tragen kann, ohne in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt zu werden, sollte die Jacke nicht zu eng geschnitten sein. Leichte Daunenjacken lassen sich ganz einfach mit wasserabweisenden Wintersportjacken für Kinder zu einem praktischen Zwiebellook kombinieren. Dank ihrer hohen Komprimierbarkeit lassen sie sich bei plötzlichen Wetterveränderungen schnell wieder ausziehen und ganz einfach im Rucksack verstauen, ohne zu viel Raum einzunehmen oder zu belasten. Übrigens: Daunenjacken für Kinder sind in der Pflege viel weniger aufwändig als angenommen. Kleinere Flecken auf der Aussenseite lassen sich schnell mit einem feuchten Tuch oder einem milden Reinigungsmittel entfernen. Wird dennoch eine Vollwäsche nötig, wählst du am besten den Schon- oder Wollwaschgang. Wichtig ist jedoch, dass die Daunenjacke nach dem Waschen sofort im Trockner oder auf der Heizung getrocknet wird, damit die Daunen ihre Bauschkraft nicht verlieren. Zwischendurch solltest du die Jacke immer wieder wenden und aufschütteln. Wenn du diese kleinen Tipps beachtest, wird dein Kind lange Freude an seinem verlässlichen Begleiter für aktive Wintertage haben.

<