Kostenloser Versand

Herren Sommerschuhe

(63)
Herren

Sommerschuhe für Herren: an heissen Tagen bequem unterwegs

Spätestens wenn die Sommerferien vor der Tür stehen, wird es Zeit die passende Garderobe aus dem Schrank zu holen: Kurze Hosen, Shirts oder ärmellose Tank Tops bieten den Komfort, den Männer brauchen, um sich bei hohen Temperaturen wohlzufühlen. Damit auch deine Füsse nicht ins Schwitzen geraten, solltest du zusätzlich zur sommerlichen Oberbekleidung die passenden Sommerschuhe im Gepäck haben. Von sportlichen Badelatschen über lässige Espadrilles bis hin zu Sandalen entdeckst du bei uns die ganze Bandbreite an Sommerschuhen für Männer. So bist du für alle Abenteuer bestens ausgestattet.

Sommerliche Freizeit- und Sportschuhe: Welche Sommerschuhe für Herren gibt es?

Wenn du Sommerschuhe für Herren kaufen willst, solltest du zwischen Sportschuhen und reinen Freizeitmodellen unterscheiden. In Flipflops und Badeschuhen für Herren machst du vielleicht am Strand oder im Badi eine gute Figur – für Wandertouren, Trailrunning oder gar Velofahren sind diese Modelle allerdings nicht geeignet. Typische Sommerschuhe sind – mit Ausnahme von Badeschuhen – reine Freizeitschuhe, in denen du zwar auch mal länger unterwegs sein kannst, aber mit Sicherheit keine sportlichen Rekorde aufstellst. Slippers für Herren sind beispielsweise ideal, um sie beim Picknickausflug mit der Familie oder am Strand zu tragen. Du kannst diese Sommerschuhe schnell und mühelos an- und ausziehen und bist so maximal flexibel. Sandalen für Herren bieten dir dagegen dank Verschlussriemen etwas mehr Halt, sodass sie dir auch auf längeren Strecken oder unebenem Untergrund gute Dienste erweisen.

Sommerschuhe für Herren kaufen: so findest du den perfekten Schuh

Damit du für die nächste Sommersaison die idealen Schuhe für Herren findest, empfehlen wir dir, beim Kauf ein paar Details zu beachten. Eine der wichtigsten Regeln dabei lautet: Du solltest davon ausgehen, dass deine Füsse gerade bei hohen Umgebungstemperaturen im Laufe des Tages immer ein wenig anschwellen. Damit die neuen Herrensommerschuhe später nicht drücken, ist es wichtig Sandalen, Slipper und Co. immer erst nachmittags anzuprobieren. Darüber hinaus lohnt es sich, die Sohle der Sommerschuhe etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Sehr flache und dünne Sohlen bieten nur eine geringe Dämpfung und lösen schnell Schmerzen in der Fusssohle aus. Besitzen die Schuhe dagegen eine stabile und etwas dickere Sohle oder sogar ein Fussbett, geniesst du bei jedem Schritt angenehmen Komfort.

Herrensommerschuhe pflegen: diese Tricks können helfen

Du bist mit deinen Sandalen in einen lauen Sommerregen gekommen oder hast dich mit Badeschuhen im Meer ordentlich verausgabt? Dann wartet jetzt die richtige Pflege auf deine Sommerschuhe – und dabei kommt es ganz auf das Material an: Lederschuhe solltest du regelmässig mit etwas Fett oder Creme behandeln, damit das Naturmaterial geschmeidig bleibt. Sommerschuhe aus Funktionsmaterialien sind zwar relativ robust, können aber salz- bzw. chlorhaltiges Wasser dauerhaft nicht gut vertragen. Nach dem aquatischen Vergnügen solltest du die Schuhe deshalb mit etwas warmem Wasser abspülen und gut trocknen lassen.