icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Damen Skifahren

(888)
Damen

Skifahren – die Lieblingssportart vieler Damen

Du liebst es, dich auf zwei Bretter zu schnallen und mit Karacho den Berg hinabzujagen? Dann bist du wohl eine der zahlreichen Damen, die das Skifieber gepackt hat. Was objektiv betrachtet etwas halsbrecherisch klingt, hat sich im Laufe des letzten Jahrhunderts von einem Fortbewegungsmittel zur beliebtesten Wintersportart der Neuzeit entpuppt. Das mag vor allem daran liegen, dass Skifahren damals alles andere als bequem war. Einfache Holzbretter, die unter die Füsse geschnallt wurden, boten weder Tragekomfort noch viel Potential für spassige Manöver. Sie wurden damals hauptsächlich verwendet, um im Tiefschnee nicht zu versinken und in schneereichen Wintern besser jagen zu können. Mit moderner Skiausrüstung sieht die Sache heutzutage ganz anders aus. Wir bringen dich auf den neuesten Stand, was die heutige Skiausrüstung für Damen leisten kann. Zudem erfahren Skianfängerinnen im Folgenden, was im Koffer für die Skiferien nicht fehlen sollte:

Damen-Skiausrüstung – das darf beim Skifahren nicht fehlen

Wenn du deine Skitage noch an einer Hand abzählen kannst und nun auf der Suche nach deiner ersten Skiausrüstung für Damen bist, dann erfährst du hier, was zur Grundausstattung dazugehört. Das offensichtliche zuerst: Natürlich braucht jede Skianfängerin zunächst einmal Damen-Ski. Bei der Wahl der richtigen Ski sind Kriterien wie die gewünschte Disziplin, das Fahrkönnen, die Grösse und die angestrebte Performance zu beachten. Dazu kannst du dich gerne auch in einer unserer Filialen beraten lassen. Neben deinen neuen Damen-Ski benötigst du natürlich noch bequeme Skischuhe für Damen. Die Bindung, die deine Skischuhe mit deinen Ski verbindet, ist bei den Skiern mit dabei. Skistöcke sorgen beim Skifahren für mehr Balance und Stabilität und machen dich zudem wendiger. Als Neuling im Skisport solltest du in jedem Fall auch einen Skihelm tragen. Wenn du diese Grundausrüstung zusammen hast, bist du für deine ersten Abenteuer auf der Piste bestens gewappnet.

Skibekleidung für Damen – so komfortabel wie nie

Die Anforderungen an Damen-Skibekleidung sind hoch: Sie muss die Skifahrerin zuverlässig vor den eisigen Temperaturen in den Bergen schützen und gleichzeitig die überschüssige Hitze durch den betriebenen Sport entweichen lassen. Ein Widerspruch ins sich möchte man meinen. Trotzdem haben es die hiesigen Skisportmarken geschafft, geniale Funktionskleidung zu entwickeln, die der heutigen Skifahrerin einen Komfort bietet, von dem man noch vor wenigen Jahren nur träumen konnte. Hochtechnologische Membranen bieten Wind- und Wasserfestigkeit von aussen und Atmungsaktivität von innen, damit beim Sport entstehende Feuchtigkeit entweichen kann. Egal ob Skijacke, Skihose, Skiunterwäsche oder Midlayer. Hier greift jedes Kleidungsstück wie ein Zahnrad ins nächste und schafft somit einen Tragekomfort, den man beim Skifahren lange nicht für möglich gehalten hat. So macht Skifahren gleich doppelt Spass, wenn man sich nach einer hitzigen Abfahrt noch angenehm frisch fühlt und bei der nächsten Runde im Skilift trotz eisigem Wind nicht friert.

Skifahren für jeden Geldbeutel – dank Ochsner Sport

Mit der steigenden Beliebtheit sind Skifahren und Snowboarden immer teurer geworden. Obwohl Ochsner Sport ausschliesslich auf bewährte Wintersportmarken wie Rossignol, Salomon, Icebreaker, Peak Performance, 46 Nord oder Albright setzt, ist die Wintersportausrüstung für jedes Portemonnaie erschwinglich und macht den Sport somit weiterhin für alle Schneebegeisterten zugänglich.