Kostenloser Versand
Kostenlose Rückgabe in der Filiale
Alle gängigen Zahlungsarten
ochsner-sport-laufschuh-finder_2022_h_de

Damen Laufschuhe

(206)
RunningSEOTop1

Laufschuhe für Damen

Weiterlesen
Damen
Neu
CLUB PRICE -20%
ON Cloudrunner Damen Laufschuh
online exklusiv Neu
CLUB PRICE -20%
ON Cloudrunner Wide Damen Laufschuh
online exklusiv Neu
CLUB PRICE -20%
Asics Gel Nimbus 24 Platinum Damen Laufschuh
Neu
CLUB PRICE -20%
Asics Gel Nimbus 24 Lite-Show Damen Laufschuh

Laufschuhe für Damen

RunningSEOTop1

Kaum eine andere Sportart ist so einfach in den Alltag zu integrieren wie das Laufen: Die einzige Ausrüstung, die nötig ist, ist ein Paar guter Laufschuhe. Umso wichtiger ist es, beim Kauf genau hinzusehen, denn ein schlecht sitzender oder drückender Schuh ist beim Laufen ein echtes Ärgernis. Dabei spielt es keine Rolle, ob du mehrmals die Woche oder nur hin und wieder mal läufst. Ein hochwertiger Laufschuh, der zu dir und deinem Fuss passt, ist das A und O. Laufschuhe für Damen sind dabei anders geschnitten als Herrenschuhe, um auch zierlicheren Fussformen sicheren Halt zu bieten. Bei uns findest du eine grosse Auswahl an Damen-Laufschuhen aller renommierten Marken – und damit garantiert auch dein perfektes Paar.

Was ist beim Kauf von Damen-Laufschuhen zu beachten?

Welcher Laufschuh der richtige für dich ist, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Es lohnt sich also, wenn du dir vor dem Kauf einige Gedanken zu deiner Anatomie, deinem Laufstil und deinen Laufgewohnheiten machst. Wie oft läufst du und auf welchem Untergrund? So genannte

  • Trail-Laufschuhe
  • eignen sich beispielsweise für alle, die fast ausschliesslich auf unwegsamem Gelände unterwegs sind. Wer in der Regel auf asphaltierten Wegen läuft, entscheidet sich besser für einen All-Terrain-Schuh. Bist du Anfänger, Gelegenheitsläufer oder ein erfahrener Läufer mit guter Fussmuskulatur? Natural Running Modelle ermöglichen besonders natürliche Bewegungsabläufe – da sie jedoch nur wenig Stabilität bieten, kommen sie nur für erfahrene Läufer infrage.

    Die richtige Dämpfung

    Unsere Laufschuhe für Damen verfügen über unterschiedliche Dämpfungseigenschaften. Je mehr Dämpfung ein Schuh bietet, desto sanfter wird der Aufprall auf dem Untergrund, und desto komfortabler und gelenkschonender der Lauf. Schuhe mit viel Dämpfung eignen sich daher besonders für Anfänger. Auch das Körpergewicht spielt eine Rolle bei der Frage, wieviel Dämpfung der Damen-Laufschuh bieten sollte: Leichtere LäuferInnen benötigen meist weniger Dämpfung als solche mit mehr Gewicht.

    Der individuelle Laufstil

    Weisst du, wie du deinen Fuss beim Laufen abrollst, oder welcher Teil deines Fusses beim Laufen zuerst auf dem Boden aufkommt? Wenn nicht, kann eine Laufanalyse sinnvoll sein. Falls die Fussgelenke einknicken, deutet das darauf hin, dass der Fuss beim Laufen mehr Unterstützung braucht – in diesem Fall ist ein Stabilitätsschuh die richtige Wahl. Der Blick auf häufig getragene Schuhe hilft ebenfalls dabei, die eigenen Bewegungsabläufe einzuschätzen: Welcher Teil der Sohle ist besonders abgelaufen? Daran erkennst du, ob du eher an der Fussinnen- oder Aussenseite zusätzliche Stabilität benötigst. Wer regelmässig und mehrmals pro Woche läuft, ist oft mit einem leichteren

  • Neutralschuh
  • besser bedient.

    Laufschuhe für Damen: Welche Grösse ist die richtige?

    Die richtige Passform ist bei allen Schuhen wichtig: Laufen in zu kleinen oder zu grossen Schuhen wird schnell zur Tortur. Doch woher weisst du, welche Grösse die richtige für dich ist? Als Faustregel gilt, dass Laufschuhe eine Nummer grösser gekauft werden sollten als Alltagsschuhe. Während des Laufens benötigt der Fuss im Schuh Platz zum Abrollen – ist dieser nicht vorhanden, kann das zu schmerzenden oder sogar blutenden Zehen führen. Beim Anprobieren der Laufschuhe sollten Damen darauf achten, dass sowohl zwischen grossem Zeh und Naht des Schuhs, als auch zwischen Ferse und Ende des Schuhs noch etwa ein Daumen Platz hat. Wichtig ist es, dies grundsätzlich im Stehen zu messen und Schuhe am besten nachmittags oder abends anzuprobieren. Da Füsse im Laufe des Tages anschwellen, können am Vormittag gekaufte Schuhe später für unangenehme Überraschungen sorgen.

    Einlagen für Damen-Laufschuhe

    Bei Fussfehlstellungen oder besonders schwacher Fussmuskulatur gibt es die Möglichkeit, die Laufschuhe durch spezielle Einlagen zu ergänzen. Übermässige Eingriffe in natürliche Bewegungsabläufe haben jedoch häufig einen eher negativen Effekt. Orthopäden oder Physiotherapeuten helfen bei Analyse und Anpassung und haben zusätzlich oft Tipps parat, wie du deine Muskulatur stärken kannst. Für leichtere Unterstützung oder zusätzliche Polsterung findest du auch in unserem Sortiment eine

  • Auswahl an Einlegesohlen
  • .

    Wie lange halten Laufschuhe für Damen?

    Auch auf die Frage, wie lange Laufschuhe halten, gibt es keine eindeutige Antwort. Die meisten Hersteller geben an, dass Laufschuhe spätestens nach einer Laufleistung von etwa 800 Kilometern ausgetauscht werden sollten. Wir empfehlen dir, regelmässig das Profil, die Mittelsohle und die Form deines Schuhs zu begutachten. Stellst du fest, dass der Schuh in Schieflage gerät oder die Sohle zu sehr nachgibt, wird es Zeit, den Schuh auszutauschen. Mit den

  • richtigen Pflegemitteln
  • kannst du die Lebensdauer deiner Laufschuhe allerdings deutlich verlängern. Tipp: Wenn du mehrmals pro Woche läufst, kann es sinnvoll sein, sich mehrere Paare zuzulegen. So stellst du sicher, dass die Schuhe nach dem Tragen ausreichend Zeit zum Trocknen und Auslüften haben.