Kostenloser Versand

Damen Tights

(173)
Damen

Tights für Damen: maximale Bewegungsfreiheit für dein Training

Du willst dich auf dem Laufband richtig auspowern, deinen Körper beim Yoga ganz neu erfahren oder die Grenzen deiner Fitness beim Trailrunning ausloten? Wenn du dabei eine Sache nicht gebrauchen kannst, ist das eine schlechtsitzende Hose, die zwickt, scheuert oder deine Bewegungsfreiheit einschränkt. Deshalb geben heute immer mehr sportliche Frauen den sogenannten Tights gegenüber anderen Hosen für Damen den Vorzug. Diese Sportleggings für Damen bieten alles, was du beim Training brauchst: eine hohe Elastizität für mehr Bewegungsfreiheit, einen optimalen Feuchtigkeitsaustausch und eine warmhaltende Funktion, die deine Muskeln schont. Ausserdem sitzen Tights für Damen immer hauteng und betonen deine weiblichen Kurven. Bei uns entdeckst du funktionale Sportmodelle oder bestellst modische Sportleggings, die auch im Alltag maximalen Komfort bieten.

Sportleggings für Damen: Warum sind Tights bei Frauen so beliebt?

Spätestens als in den 1980er Jahren die ersten Aerobic-Videos auf den Markt kamen, gab es für viele Frauen kein Halten mehr: Neben einem Body und Stulpen waren sie vor allem auf eines aus – Leggings in allen Farben und Variationen. Schliesslich bot schon damals keine andere Sporthose das, was die enganliegenden Tights Damen zu geben vermochten: Sie sassen wie eine zweite Haut am Körper und ermöglichten gleichzeitig maximale Bewegungsfreiheit. Heute werden Sportleggings für Damen vorwiegend aus Funktionsmaterialien hergestellt. Dank hohem Elastananteil sind die Hosen sehr dehnbar und engen beim Sport nicht ein. Gleichzeitig verhindert der hautenge Sitz die Entstehung von Kältebrücken: Stattdessen halten dich die Damentights schön warm, sodass deine Muskeln auch beim Training an der frischen Luft nicht auskühlen. Weiterer Vorteil: Die Funktionsmaterialien sorgen für einen optimalen Feuchtigkeitstransport, sodass du in den Sportleggings weniger schwitzt als in Sporthosen aus Baumwollstoff.

Die richtige Damentights finden: Worauf solltest du bei Sportleggings achten?

Damen lieben Tights, weil diese praktisch für jede Sportart geeignet sind. Anders als viele Lauf-, Wander- oder Velohosen für Damen kannst du Tights universell bei verschiedenen Workouts einsetzen. Trotzdem solltest du die folgenden Aspekte beim Kauf im Hinterkopf haben: Wenn du deine neuen Tights für Yoga und Gymnastik nutzen willst, empfehlen sich Modelle ohne Taschen, Falten oder Ziernähte. Diese können bei den Übungen auf der Matte unangenehm drücken. Beim Laufen im Freien sind Taschen dagegen gut geeignet, um einen Snack für unterwegs, dein Smartphone oder den Haustürschlüssel darin unterzubringen. Damit auf der Joggingrunde nichts zwickt oder scheuert, ist es allerdings auch hier wichtig, auf flache Nähte zu setzen und eine perfekt sitzende Hose auszuwählen. Im Winter bist du ausserdem mit langen Hosen für Damen bzw. isolierenden Thermo-Tights für Damen gut beraten. Die halten sogar Wind und Wetter stand. Extratipp: Ein verstärkter Bund sorgt dafür, dass deine Tights auch bei schnellen Bewegungsabläufen niemals rutschen.