Kostenloser Versand
Kostenlose Rückgabe in der Filiale
Alle gängigen Zahlungsarten
ochsner-sport-burton_2020_h

Burton Snowboard

(11)
SnowboardbindungenSnowboards
Burton
online exklusiv
CLUB PRICE -20%
Burton Cartel X Reflex Herren Snowboardbindung
online exklusiv
CLUB PRICE -20%
Burton Lexa X Reflex Damen Snowboardbindung
online exklusiv
CLUB PRICE -20%
Burton Cartel X EST Herren Snowboardbindung
online exklusiv OUTLET - STARK REDUZIERT
Burton Scribe Reflex Damen Snowboardbindung

Burton Snowboards: Die Boardsport-Profis bei Ochsner Sport

Wer sich für Snowboards interessiert, kommt an Burton nicht vorbei. Seit der Gründung in den 1970er Jahren hat der amerikanische Hersteller massgeblich an der Entwicklung des Sports mitgewirkt. Burton zählt im Hinblick auf Technologie, Innovation und Design zu den absoluten Vorreitern im Boardsport. Ganz egal, ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte bist: Im Sortiment von Ochsner Sport findest du garantiert dein neues Traum-Board von Burton.

Von der Garage in den Breitensport

Hast du dich jemals gefragt, wie die Idee entstand, auf einem Brett über den Schnee zu düsen? Den Grundstein legte der Amerikaner Sherwin Popper, der sich dachte, dass sich Surfboards doch eigentlich auch in einer Winterlandschaft nutzen lassen müssten. Das so genannte „Snurfen“ war die Ur-Variante des heutigen Snowboarding. Wirklich los ging es allerdings erst, als Jake Burton Carpenter im Jahr 1977 in seiner Garage in Vermont das erste richtige Snowboard entwickelte. Statt an einem Surfboard orientierte er sich an der Bauweise von Skiern.

Dass aus diesen Experimenten eine neue Sportart und eine der wichtigsten Marken im Boardsport entstehen würde, hatte er damals wohl kaum erwartet. Burton ist also viel mehr als nur ein Hersteller – ohne Burton würde es Snowboarding in seiner heutigen Form womöglich nicht geben. Trotz vieler Auf und Abs im Sport ist der Hersteller noch heute fest am Markt etabliert. Burton Snowboards sind Kult und dank jahrzehntelanger Erfahrung und beständigem Innovationsgeist des Unternehmens gehören sie zu den besten Produkten am Markt.

Burton steht für Snowboard-Geschichte

Was Jake Burton Carpenter vorschwebte, war ein hochwertiges und leistungsfähiges Snowboard, das es sowohl Anfängern als auch Profis ermöglichte, die verschneiten Pisten zu erobern. Der findige Tüftler hörte nicht auf, an seinen Entwicklungen herumzubasteln, bis sie sich für den Breitensport eigneten. Spätestens in den 1980er Jahren eroberten Burton Snowboards die Welt und sind nicht umsonst Namensgeber für einige der grössten internationalen Wettkämpfe.

Nicht nur die Sportart, auch das Unternehmen Burton hat sich seither stark entwickelt. Inzwischen umfasst das Sortiment von Burton neben Snowboards auch andere Lifestyle- und Sportartikel, darunter vor allem Ausrüstung für Camping und Bergsport. Dennoch schlägt das Herz der Marke nach wie vor für die weissen Pisten. Burton bietet Snowboards für Jung und Alt, Gross und Klein, Adrenalinjunkies und entspannte Sonntagsfahrer. Jedes Modell ist dabei optimal auf die Bedürfnisse der Kundengruppe abgestimmt. Lass dich nicht täuschen – auch kleine Details erzielen oft einen grossen Effekt!

Was Burton Snowboards so besonders macht

Anders als bei anderen Herstellern findet man bei Burton keine 4x4 Disc-Bindungen, sondern EST-Bindungen. Das herstellereigene System „The Channel“ ermöglicht es dir, den Bindungswinkel bei Bedarf unkompliziert zu verstellen. Es ist auch mit Bindungen anderer Marken kompatibel. Besonderes Augenmerk liegt beim Snowboard-Kauf auf der Vorspannung des Modells. Wie viele andere Marken geht Burton auch hier seinen eigenen Weg. Drei Beispiele für Wölbungs-Typen bei Burton Snowboards:

  • Camber: Schnelle und aggressive Boards zum Carven, die vor allem für gut präparierte Pisten Spass machen.
  • V-Rocker: Leichte Wölbung nach unten für ein wendigeres, verspielteres Fahrgefühl.
  • Flat Tops: Beim Mittelding zwischen Camber und V-Rocker verzichtet Burton auf die Vorspannung.

Burton Snowboards bei Ochsner Sport

Neben der Vorspannung gibt es natürlich noch zahlreiche weitere Auswahlaspekte beim Snowboardkauf. Bei Burton Snowboards bestehen die Kerne in der Regel aus Holz, jedoch unterschiedet der Hersteller auch hier verschiedene Varianten. Ob leichter Dragonfly oder superleichter Ultrafly Core oder der Freeride-Kern Super Fly Core II – die Auswahlmöglichkeiten bei Burton Snowboards sind fast unendlich. Das gilt auch für die oft wilden Designs der Produkte.

Eines steht fest: Den Kauf eines Burton Snowboards wirst du sicher nicht bereuen. Innovative Technologien, jahrelange Erfahrung und ein Variantenreichtum, der seinesgleichen sucht, machen Burton noch immer zu einem der dominierenden Hersteller am Snowboardmarkt. Schau dich am besten gleich bei uns um und finde dein perfektes neues Board! Dir fehlt noch das passende Outfit? Natürlich findest du bei Ochsner Sport auch eine grosse Auswahl an Snowboardbekleidung.