icons/order/deliveryCreated with Sketch. Kostenloser Versand icons/order/return_in_storeCreated with Sketch. Kostenlose Rückgabe in der Filiale icons/order/paymentCreated with Sketch. Alle gängigen Zahlungsarten
icons/arrows/arrow_default-smallCreated with Sketch.

Bell Helme

(14)
FahrradhelmeSkatehelme
Bell
Bell Local Velohelm
Bell Local Velohelm
OUTLET - STARK REDUZIERT
Bell Drifter Mips Velohelm
online exklusiv
Bell Transfer Velohelm
online exklusiv
Bell Local Velohelm
Bell Sanction Velohelm
Bell 4Forty Mips Velohelm
Bell Transfer Velohelm
online exklusiv
Bell Sanction Velohelm
online exklusiv
Bell Local Velohelm
online exklusiv
Bell 4forty Mips Velohelm
online exklusiv
Bell Sanction Velohelm
online exklusiv
-30%
Bell Local Velohelm
Bell 4forty Mips Velohelm

Bell-Helme – Preisgekrönte Qualität und kompromissloses Design

Ob im City-Alltag oder auf der Schotterpiste, beim Familienausflug oder Downhill über Stock und Stein – ein gut sitzender Velo-Helm ist für Freizeitradler unabdingbar. Bell-Helme versprechen neben ihrer stilprägenden Optik ein hohes Mass an Sicherheit und Komfort. Typisch Bell sind auch die aus dem Auto- und Motorradrennsport entlehnten, markanten Designs. Innovative Technologien wie das MIPS® schützen kluge Köpfe selbst bei den rasantesten Velo-Abenteuern. Entdecke jetzt unser Sortiment an Velo-Helmen von Bell.

Velofahren mit Köpfchen – Perfekt geschützt mit Helmen von Bell

Zwar ist das Tragen eines Velohelms nicht gesetzlich vorgeschrieben – wer sich jedoch sicher auf zwei Rädern bewegen möchte, sorgt vor. Die Entscheidung darüber, welcher Helm Dich zukünftig bei Deinen Velotouren begleiten soll, hängt vor allem von der jeweiligen Disziplin ab. Neben citytauglichen Helmen mit umfassenden Sicherheitsfeatures sind auch windschnittige Helme für Rennsportler sowie Mountainbike- und BMX-Helme mit schützendem Visier erhältlich. Bell-Helme geniessen ein ausgezeichnetes Renommee und kommen regelmässig bei prestigeträchtigen Events wie der Tour de France zum Einsatz. In Sachen Sicherheit und Design sind Bell-Helme vielfach preisgekrönt. Auch in der Praxis bewähren sich die Topseller mit Kult-Charakter.

Bell-Helme – Stilprägend und unverwechselbar

1954 in den USA gegründet, avancierte Bell über die Jahrzehnte zum führenden Hersteller von Schutzhelmen für Motor- und Radrennsport. Häufig kopiert aber unerreicht setzen Bell-Helme ganz eigene Massstäbe in Sachen Design. Einzelne Bell-Modelle sind deshalb sogar als Exponate im berühmten New Yorker Museum of Modern Art zu finden. Der Pioniergeist des Unternehmens ist bis in die Gegenwart spürbar – etwas in Form zukunftsweisender Technologien, die das vulnerable Hirngewebe im Fall eines Sturzes optimal schützen. Wer sich für einen Helm von Bell entscheidet, kann auf jedem Velo mit einem sicheren Gefühl in die Pedale treten.

Helme von Bell – Welches Modell für welche Velo-Disziplin?

Neben allgemeinen Paramatern wie der passenden Grösse und dem sicheren, möglichst bequemen Sitz entscheidet nicht zuletzt der Verwendungszweck darüber, welcher Bell-Helm am besten für dich geeignet ist. Die folgende Übersicht bietet eine erste Orientierung:

Velohelme für jeden Tag

Wenn du nur gelegentlich mit dem Bike unterwegs bist oder sich deine Fahrten auf den Stadtverkehr oder einzelne Touren in weniger anspruchsvollem Terrain beschränken, ist ein kompakter Universal-Helm die beste Wahl. Mit seiner gerundeten Form erinnert Bells Halbschalenhelm Local an klassische Skatehelme. Seine Action Fit-Passformanpassung und insgesamt zehn Belüftungsschlitze sorgen für optimale Sicherheit und eine angenehme Ventilation. So bewahrst du selbst im stressigen Stop-and-Go des Stadtverkehrs einen kühlen Kopf. Ob in Unifarben wie Weiss, Schwarz, Bordeaux oder im farbenfrohen Graffiti-Design – der Bell Local zählt zweifellos zu den beliebtesten Velo-Helmmodellen.

Velohelme für die Rennstrecke

Optimal geschützt im Rausch der Geschwindigkeit: Mit Bell-Helmen in windschnittiger Optik nimmst du mühelos Fahrt auf. Dank seiner schmalen Passform und In-Mold-Polycarbonat-Qualität präsentiert sich der Bell Drifter mit seinen 282 Gramm als echtes Fliegengewicht. Das patentierte MIPS® (Multi-Directional Impact Protection System) schützt das Gehirn bei einem potenziellen Sturz, indem die Rotationskraft umgeleitet wird. Das Anpassungssystem FloatFit™ garantiert einen perfekten Sitz.

Velohelme für BMX-Parcours und Trails

Angelehnt an das typische Design markanter Motorcross-Helme, beeindruckt der Bell Super Air R bereits auf den ersten Blick. Sein aufklappbares Visier und ein abnehmbarer Kinnbügel mit integrierter Kamera-Haltung bieten selbst bei den rasantesten Bike-Abenteuern Schutz vor Sonne, Insekten und Schmutz. Ausgestattet mit MIPS®, FloatFit™ und 18 Belüftungsöffnungen ist der Bell Super Air R ein Velohelm mit umfassenden Safety-Features und Annehmlichkeiten.