Teilnahmebedingungen The Ninja Challenge

1. Teilnahme
Mit der Anmeldung erkennt jede teilnehmende Person (nachfolgend „Teilnehmer“ genannt) die nachfolgenden Teilnahmebedingungen vollständig und ausnahmslos an. Jeder Teilnehmer oder Besucher der Veranstaltung hat sich den allgemeinen Teilnahmebedingungen und Regeln des Veranstalters und der Veranstaltung (nachfolgend gemeinsam „Veranstaltungsregeln“ genannt) zu unterwerfen und diese ausnahmslos zu beachten und einzuhalten. Neben den allgemeinen organisatorischen Hinweisen auf der Internetseite des Veranstalters gelten zudem die vom Veranstalter vor Beginn der Veranstaltung vor Ort bekannt gegebenen Veranstaltungsregeln. Ohne Anerkennung dieser Veranstaltungsregeln ist ein Start/Besuch nicht möglich.

Teilnahmeberechtigung Training:
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 16 Jahren. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen ohne Begleitung einer erziehungsberechtigten oder erwachsenen Person nicht teilnehmen. Die erziehungsberechtigte Person muss vor Ort die entsprechende Einverständniserklärung ausfüllen, damit das Kind am Parcour teilnehmen darf.

Teilnahmeberechtigung Finalrunden:
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren, welche eine OCHSNER SPORT CLUB Mitgliedschaft besitzen. Kinder und Jugendliche dürfen an der Finalrunde nicht teilnehmen.

2. Sicherheit / Risiken
Die Veranstaltung ist anspruchsvoll und führt über spektakuläre Hindernisse. Die Veranstaltung eignet sich nur für gut trainierte und erfahrene Personen. Jeder Teilnehmer ist für seine gesunde körperliche Verfassung verantwortlich und stellt sicher, dass sich seine Ausrüstung jederzeit in gutem, funktionsfähigem Zustand befindet. Jedem Teilnehmer ist bewusst, dass die Teilnahme Gefahren birgt und im Extremfall zu gesundheitlichen Schäden, körperlichen Verletzungen, zu einer dauerhaften Behinderung oder zum Tod führen kann. Der Veranstalter hat jederzeit das Recht, die Teilnahme nach eigenem Ermessen, ohne Begründung, zu verweigern und lehnt diesbezüglich jede Haftung ab.

3. Versicherung
Die Versicherung ist Sache des Teilnehmer. Jeder Teilnehmer ist selber dafür verantwortlich, genügend für eventuelle Risiken und/oder Unfälle (einschliesslich Krankentransport, Krankenhausaufenthalt, medizinische Betreuung und Behandlung sowie ärztliche und pharmazeutische Leistungen)  versichert zu sein. Der Veranstalter sowie die Kooperationspartner lehnen diesbezüglich jegliche Haftung ab.

4. OCHSNER SPORT CLUB Mitgliedschaft / Anmeldung
- Die Veranstaltungsdaten sind unter ochsnersport.ch/theninjachallenge aufgeführt.
- Die Teilnahme an den Trainingseinheiten ist ohne Anmeldung möglich.
- Die Teilnahme an den Finalrunden ist hingegen exklusiv für CLUB Mitglieder vorgesehen und kann nur online unter ochsnersport.ch/theninjachallenge oder vor Ort vollzogen werden. Anmeldungen per Telefon, Telefax oder E-Mail werden nicht berücksichtigt.

Wer noch keine OCHSNER SPORT CLUB Mitgliedschaft besitzt, kann sich online unter: ochsnersport.ch/club kostenlos registrieren. Die CLUB Mitgliedsnummer ist nicht übertragbar. Ausnahme: bei einer Familie (1-2 Erwachsene + 1-3 Kinder bis 16 Jahre) reicht die Eingabe einer CLUB Karte.

5. Wichtiger Hinweis zu Foto, Film oder Videoaufnahmen / Fotorechte
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Interviews im Rundfunk, Werbung, Fernsehen, Büchern, Zeitungen, sonstige Printmedien, oder fotomechanischen Vervielfältigungen, ohne einen Vergütungsanspruch des Teilnehmers, vom Veranstalter und dessen Kooperationspartner verbreitet und veröffentlicht werden können.

6. Eigenverantwortung des Teilnehmers / Ausschluss der Haftung
Der Veranstalter ist gegenüber dem Teilnehmer nicht zum Schadensersatz verpflichtet, wenn er in Fällen höherer Gewalt, aufgrund behördlicher Anordnungen oder aus Sicherheitsgründen die Durchführung der Veranstaltung ändern oder diese ganz absagen muss. Die Haftung durch leichte oder mittlere Fahrlässigkeit verursachte Sach- und Vermögensschäden wird ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Schäden, die auf der schuldhaften Verletzung einer vertraglichen Hauptleistungspflicht des Veranstalters beruhen, sowie für Personenschäden. Der Haftungsausschluss / Haftungsbeschränkung bezieht sich auch auf sämtliche Erfüllungsgehilfen des Veranstalters, sowie sonstige Dritte, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung dieser Veranstaltung bedient.

Jeder Teilnehmer ist eigenverantwortlich für eine ausreichende Trainingsvorbereitung und eine sportärztliche Tauglichkeitsuntersuchung. Jeder Teilnehmer ist damit einverstanden, dass er aus dem Rennen genommen werden kann, wenn er Gefahr läuft, sich gesundheitlich zu schädigen. Jeder Teilnehmer, der an einem Unfall beteiligt ist, ihn verursacht oder Zeuge davon ist, ist verpflichtet Hilfe zu leisten sowie Sicherheitsvorkehrungen, medizinische Soforthilfe und den Notfalldienst zu alarmieren. Sollte wegen dem Verhalten des Teilnehmers ein Dritter oder Eigentum Dritter zu Schaden kommen, so haftet der Teilnehmer für den Schuldhaft verursachten Schaden.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene, mitgeführte Werte und Sachen. Die Teilnehmer befolgen die Anweisungen des Sicherheitspersonals und verhalten sich respektvoll gegenüber allen Helfern und Teilnehmern.

7. Hinweise zum Datenschutz / Datenverwertung
Jeder Teilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung ausdrücklich die Richtigkeit der von ihm angegebenen Daten. Die bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden maschinell gespeichert. Mit der Teilnahme willigt der Teilnehmer darüber hinaus die Verarbeitung der Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung ein, einschließlich des Zwecks der medizinischen Betreuung des Teilnehmers durch den zuständigen medizinischen Dienst. Die Einwilligung gilt ebenfalls für die Veranstaltungspartner und Sponsoren des Veranstalters sowie für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen personenbezogenen Daten in Starterlisten abgedruckt beziehungsweise veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Weitergabe dieser Daten zu diesen Zwecken ein. Der Teilnehmer ist einverstanden, dass seine E-Mailadresse in den Mail-/Postverteiler aufgenommen wird, um über wichtige die Veranstaltung betreffende Veranstaltungsregeln, wie zum Beispiel über Auflagen von Ämter, Strecken-, Startzeit- und Startortveränderungen, sowie aus Sicherheitsgründen und Veranstaltungsausfall informiert zu werden. Des Weiteren wird regelmäßig über Veranstaltungen des Veranstalters und/oder der Sponsoren informiert. Der Teilnehmer kann sich jederzeit aus dem E-Mail-/Postverteiler austragen lassen (Post, E-Mail).

8. Preise und Gewinne

Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf Übermittlung, Auszahlung oder Umtausch der Gewinne.

9. Gerichtsstand

Diese Teilnahmebedingungen unterstehen Schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist der jeweilige Austragungsort. Sollte eine der Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen für rechtswidrig, ungültig oder aus irgendeinem Grund für undurchsetzbar befunden werden, so gilt diese Bestimmung als vom Rest der Teilnahmebedingungen trennbar und hat keinerlei Auswirkung auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen.

Stand, März 2019
Änderungen vorbehalten